Amtsleitung (m/w/d) für das Tiefbauamt

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
20.03.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012543111
Amtsleitung (m/w/d) für das Tiefbauamt

Stadt Regensburg

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/205228/446631/cl/545015baee7f662911415301a9a20be4e66a838b/L411782/JeyJ6bCI6ImpvYndhcmUuZGUiLCJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cua2FycmllcmUucmVnZW5zYnVyZy5kZS9qb2JzLzYwNC1hbXRzbGVpdHVuZy1mdWVyLWRhcy10aWVmYmF1YW10LW0tdy1kL2pvYl9hcHBsaWNhdGlvbi9uZXcifQ==

Leitung des Tiefbauamtes Bearbeitung aller grundsätzlichen Angelegenheiten im Bereich Straßen-, Brücken-, Wasserbau und im Bereich des sonstigen Tiefbaus Bearbeitung aller grundsätzlichen Aufgaben im Bereich Stadtentwässerung Mitwirkung bei der Stadt- und Verkehrsplanung Mitwirkung bei der Stadtentwicklungsplanung Mitwirkung bei der Stadtbahnplanung Wahrnehmung der Unternehmerpflichten nach § 21 Abs. 1 SGB VII

Amtsleitung (m/w/d) Die Stadt Regensburg sucht für das Tiefbauamt eine Amtsleitung (m/w/d). Die Welterbe- und Hochschul­stadt Regensburg ist mit derzeit rund 170.000 Einwohnern die viert­größte Stadt Bayerns und das wirt­schaft­liche Zentrum des südost­bayerischen Raums. Die Anforderungen an die Erhaltung und den Ausbau der Infra­struktur in diesem dynamisch wachsenden Mittel­zentrum führen zu erheblichen Heraus­forderungen im Bereich des Tiefbaus, die in den nächsten Jahren gemeistert werden müssen. Als Wohnort bietet Regensburg mit seinem Umland umfang­reiche Möglich­keiten der Freizeit­gestaltung im Hinblick auf Kultur, Sport und Natur­genuss. Mit einer umfassenden medizinischen Versorgung in Form zahl­reicher Fach­ärzte, Kranken­häuser und einer Universitäts­klinik und einem Bildungs­angebot mit allen Schul­arten ist Regensburg außerdem ideal für Familien. Zur Erfüllung Ihrer umfang­reichen Aufgaben steht Ihnen ein erfahrenes und leistungs­fähiges Team aus derzeit ca. 270 Mitarbeitern in den nach­folgend genannten Fach­abteilungen zur Seite: Abteilung Straßenbau Abteilung Hochwasser­schutz und Wasserbau Abteilung Stadt­entwässerung Abteilung Brücken- und Ingenieurbau Abteilung Verwaltung und Rechnungs­wesen Die organisa­torische Zuordnung der Stadt­entwässerung einschließlich des Klär­werks mit derzeit 400.000 Einwohner­werten zum Tiefbau­amt stellt hierbei eine Besonder­heit gegen­über anderen vergleich­baren Groß­städten dar. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Ihr künftiges Aufgaben­gebiet umfasst im Wesent­lichen folgende Bereiche: Leitung des Tiefbau­amtes Bearbeitung aller grund­sätzlichen Angelegen­heiten im Bereich Straßen-, Brücken-, Wasser­bau und im Bereich des sonstigen Tiefbaus Bearbeitung aller grund­sätzlichen Aufgaben im Bereich Stadt­entwässerung Mitwirkung bei der Stadt- und Verkehrs­planung Mitwirkung bei der Stadt­entwicklungs­planung Mitwirkung bei der Stadtbahn­planung Wahr­nehmung der Unternehmer­pflichten nach § 21 Abs. 1 SGB VII Worauf kommt es uns an? Sie sind als engagierte / engagierter und begeisterungs­fähige / begeisterungs­fähiger Bauingenieurin / Bauingenieur (d) (Diplom [TU]) oder Master of Engineering interessiert daran, sich aktiv in die Pflege und Weiter­entwicklung der Infra­struktur der Stadt Regensburg einzu­bringen und verfügen bereits über fundierte Erfahrung in der Führung größerer Betriebs­strukturen, vorrangig in der öffent­lichen Verwaltung. Ferner zeichnet Sie aus: die Befähigung für die 4. Qualifikations­ebene der Fach­lauf­bahn Natur­wissen­schaft und Technik eine lang­jährige einschlägige Berufs­erfahrung im Bauwesen eine selbst­ständige, ziel­orientierte und strukturierte Arbeits­weise, die durch Entscheidungs­freude und Verant­wortungs­bewusstsein geprägt ist eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz mit geschickter ­Gesprächs- und Verhandlungs­führung und Über­zeugungs­fähigkeit große persön­liche und zeit­liche Flexibilität eine ausgeprägte Team­orientierung und die Bereit­schaft, sich kontinuierlich weiter­zubilden Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Vollzeit­stelle, die im Beamten­bereich nach Besoldungs­gruppe A 16 BayBesG bewertet ist ein kollegiales und engagiertes Team in einem interessanten, viel­seitigen Aufgaben­spektrum mit großem Gestaltungs­spielraum viel­fältige Personal­entwicklung mit umfassenden Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten sowie Gesund­heits­management einen Arbeits­platz in zentraler Altstadt­lage ein vergünstigtes RVV-Jobticket flexible Arbeits­zeit mit umfang­reichen persön­lichen Gestaltungs­möglich­keiten Verpflegungs­möglich­keiten in der städtischen Kantine Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (d) und bittet aus­drücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Kontakt und Informationen: Für Fragen steht Ihnen die Planungs- und Baureferentin, Christine Schimpfermann (Tel. 0941 507-1016), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 65-07:500 mit voll­ständigen und aussage­kräftigen Unterlagen. Ende der Bewerbungs­frist ist der 20.04.2020. Hinweise zum Daten­schutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz. Direkt online bewerben! Chancen­gleich­heit und Vielfalt sind die Grund­lagen unserer Personal­arbeit!

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Ingenieurwesen

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Unternehmensführung/ Management

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg