Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) für Dienstliegenschaften des Bundes

10623 Berlin, 10115 Berlin
28.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015736856
Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) für Dienstliegenschaften des Bundes

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Germany

https://relaxx.center/r/fd1b3d1543674f2cb01319d353212d1b?pid=156541&mpid=51132&prid=11806&tid=30

Steuerung von kleinen Neu- Um- und Erweiterungsbauten sowie Bauunterhaltungsmaßnahmen mit und ohne Bauverwaltung in Abstimmung mit der Teamleitung und dem kaufmännischen Objektmanagement Sachbearbeitung im Bereich des Hochbaus Ggf. Steuerung und fachtechnische Überwachung der freiberuflich Tätigen Prüfung bzw. Erstellen von Kostenschätzungen, Bau- und Ausschreibungsunterlagen Ggf. Herbeiführung von/Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen Ggf. Steuerung des Bauablaufs Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Ermittlung der erforderlichen Budgets Budgetbewirtschaftung in Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Objektmanagement Baufachliche Stellungnahmen und fachtechnische Prüfung von Verträgen, Angeboten und Rechnungen Feststellung des Zustands und des Instandsetzungsbedarfs für die im Zuständigkeitsbereich befindlichen Liegenschaften in dem Fachverfahren BASIC-epiqr Erledigung von kaufmännischen Aufgaben, die im Zusammenhang mit den vorgenannten Tätigkeiten stehen

Die Bundesanstalt für Immobilien­aufgaben (BImA) - Anstalt des öffent­lichen Rechts - ist eine der größten Immo­bilien­eigen­tümer­innen Deutsch­lands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbe­immo­bilien über mili­tärische und ehemals mili­tärische Flächen bis hin zu forst- und land­wirt­schaft­lichen Arealen. Kern­aufgabe ist die ein­heit­liche Verwal­tung und Bewirt­schaftung der Liegen­schaften des Bundes. Bundes­weit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kauf­männisch geführte Unter­nehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock. Reizt es Sie, als Architektin / Architekt (w/m/d) oder Bauingenieurin / Bauingenieur (w/m/d) Fach­richtung Hochbau Ver­ant­wor­tung für Bau­unter­haltungs­maß­nahmen und kleine Bau­maß­nahmen mit und ohne Bau­ver­wal­tung für Dienst­liegen­schaften des Bundes in Berlin (u. a. Deutsches Archäo­logisches Institut, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) zu über­nehmen? Dann erwartet Sie bei uns eine inter­essante und viel­fältige Aufgabe in einem inter­disziplinären Team! In der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Direktion Berlin - ist ein Arbeits­platz im Bereich Facility Manage­ment in einem Objekt­manage­ment­team als Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) für Dienstliegenschaften des Bundes - Kennziffer 35/20 - ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Einstellung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD (Bund). Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Steuerung von kleinen Neu- Um- und Erweiterungsbauten sowie Bau­unter­haltungs­maß­nahmen mit und ohne Bau­ver­wal­tung in Abstimmung mit der Team­leitung und dem kauf­männischen Objekt­management Sachbearbeitung im Bereich des Hochbaus ggf. Steuerung und fachtechnische Überwachung der frei­beruf­lich Tätigen Prüfung bzw. Erstellen von Kostenschätzungen, Bau- und Ausschreibungs­unterlagen ggf. Herbeiführung von/Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen ggf. Steuerung des Bauablaufs Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Ermitt­lung der erfor­der­lichen Budgets Budgetbewirtschaftung in Zusammenarbeit mit dem kauf­männischen Objekt­management baufachliche Stellungnahmen und fachtechnische Prüfung von Verträgen, Angeboten und Rechnungen Feststellung des Zustands und des Instandsetzungsbedarfs für die im Zuständigkeitsbereich befindlichen Liegenschaften in dem Fach­verfahren BASIC-epiqr Erledigung von kaufmännischen Aufgaben, die im Zusammenhang mit den vorge­nannten Tätigkeiten stehen Was erwarten wir von Ihnen? Qualifikation abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen fachlich mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich von kleinen Neu-, Um- und Erweiterungs­maß­nahmen sowie bei Bau­unter­haltungs­maß­nahmen sind wünschenswert fundierte Fachkenntnisse in allen Leistungsphasen der HOAI sowie gute Kennt­nisse aller einschlägigen Rechts- und Verwaltungs­vorschriften sowie Normen fachübergreifend Fähigkeit zur selbstständigen als auch teamorientierten Arbeit Sozialkompetenz bei der Führung und Anleitung frei­beruflich Tätiger ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, hohe Zuverlässigkeit überzeugendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Fähigkeit, auch fachfremden Personen technische Sachverhalte / Lösungen transparent zu erklären Wir bieten Ihnen: interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin zentraler Standort in Berlin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung umfangreiche Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Der zu besetzenden Arbeitsplatz ist grundsätzlich für schwer­behinderte Menschen geeignet. Für schwer­behinderte oder ihnen gleich­gestellte Menschen findet das SGB IX ent­sprechend Anwendung. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immo­bilien­aufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen im beschrie­benen Bereich zu erhöhen und fordert des­halb Frauen beson­ders zu Bewer­bungen auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grund­sätz­lich auch für Teil­zeit­beschäf­tigung geeignet (abhängig von den Anfor­derungen des Arbeits­platzes bzw. der gewünschten Gestal­tung der Teilzeit). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebens­lauf, Arbeits­zeug­nisse, Quali­fikations­nach­weise) unter Angabe der Kenn­ziffer 35/20 bis zum 27.08.2020 unmittelbar an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Hauptstelle Organisation/Personal Kennziffer 35/20 Fasanenstraße 87, 10623 Berlin Bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Nutzen Sie die Möglichkeit einer E-Mailbewerbung (PDF-Datei an bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de)! Für Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Sturmat unter der Tele­fon­nummer 030 3181-1204 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bundesimmobilien.de. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben http://www.bundesimmobilien.de http://www.bundesimmobilien.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1062/logo_google.png 2020-08-27T08:30:11.469Z FULL_TIME EUR YEAR null 2020-07-28 Berlin 10623 Fasanenstraße 87 52.509271 13.329785

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

10623 Berlin

10115 Berlin