Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011726259
Büroleiter (m/w/d)

Südwestmetall - Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/171265/373454/cl/2fd0e63bf93558b71e4145f06a66f9c76bf38447/L279961/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cua2FycmllcmUtc3VlZHdlc3RtZXRhbGwuZGUifQ==

Aktive Interessenvertretung und Kommunikation gegenüber den EU-Institutionen und Partnern aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft Monitoring und Analyse sowie kontinuierliche Begleitung der Entscheidungsprozesse im Hinblick auf relevante Entwicklungen in Europa Kontaktpflege zu den Mitgliedsunternehmen in Baden-Württemberg bzw. ihren Vertretungen in Brüssel Mitwirkung an der Erstellung von Analysen und Positionspapieren Politisch-strategische Beratung Vorbereitung von und ggf. Teilnahme an Sitzungen der europäischen Dachverbände Organisation von Veranstaltungen sowie Firmenterminen in Brüssel

Wir sind die starken Partner für die Metall- und Elektro­industrie (M+E) in Baden-Württemberg. Mit viel Know-how und Er­fahrung unter­stützen wir die kontinuier­lich steigende Zahl von etwa 700 tarif­ge­bundenen Betrieben mit rund 515.000 Beschäftigten und weitere 800 nicht tarif­ge­bundene Unter­nehmen mit 130.000 Mitarbeitern im Unternehmens­ver­band Südwest in arbeits- und sozial­recht­lichen Fragen. Als Arbeit­geber bieten wir sowohl für Ein­steiger wie auch für Berufs­er­fahrene fachliche Heraus­forderungen, viel­seitige Auf­gaben und Perspektiven. Für unser Büro in Brüssel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen BÜROLEITER (M/W/D) Ihre Aufgaben Aktive Interessen­ver­tretung und Kommunikation gegen­über den EU-Institutionen und Partnern aus Verwaltung, Politik und Wirt­schaft Monitoring und Analyse sowie kontinuier­liche Begleitung der Ent­scheidungs­pro­zesse im Hinblick auf relevante Ent­wicklungen in Europa Kontaktpflege zu den Mit­glieds­unter­nehmen in Baden-Württemberg bzw. ihren Vertretungen in Brüssel Mitwirkung an der Erstellung von Analysen und Positions­papieren Politisch-strategische Beratung Vorbe­reitung von und ggf. Teil­nahme an Sitzungen der europäischen Dachver­bände Organisation von Ver­an­staltungen sowie Firmen­terminen in Brüssel Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschul­studium, bevorzugt der Rechts­wissen­schaften oder aus den Bereichen Europa­studien, Wirt­schafts- oder Politik­wissen­schaften Einschlägige Berufserfahrung auf europäischer Ebene, z.B. in einer EU-Institution und/oder einem Wirt­schafts­verband, Unter­nehmen oder Thinktank Für die Tätig­keit als Interessen­ver­treter (m/w/d) er­forder­liches sicheres und ver­bind­liches Auf­treten; Fähigkeit, Kontakte aufzubauen und zu pflegen Ausge­prägte Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch-, Englisch- und Französisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Routinierter Um­gang mit dem MS-Office-Paket Bereit­schaft zu regelmäßigen Dienstreisen Neben einer leistungs­ge­rechten Bezahlung bieten wir Ihnen die Möglich­keit zur persön­lichen und fachlichen Weiter­ent­wicklung, zeit­gemäße Arbeits­zeit­ge­staltung und zahl­reiche weitere Benefits: Unsere Mitarbeiter erhalten eine Grund­vergütung sowie ein zwischen 0 und 30 Prozent variierendes Leistungs­entgelt, das von der jährlichen Leistungs­beurteilung abhängig ist. Zudem bezahlen wir freiwillig jährlich Urlaubs­geld und Weihnachts­geld. Unsere Referenten und Führungs­kräfte verfügen über ein Smart­phone mit der Möglichkeit zur privaten Nutzung. Für jetzt und später vorsorgen: Alle Beschäft­igten haben Anspruch auf die betrieb­liche Alters­ver­sorgung und vermögens­wirksame Leist­ungen. Wir bieten Ihnen die Möglich­keit, Homeoffice-Tage zu nutzen. Dies gibt Ihnen den Frei­raum, Ihre Arbeit auch von zu Hause aus zu erledigen und fördert gleich­zeitig die Verein­barkeit von Familie und Beruf. Gut versichert sind alle unsere Mitarbeiter durch die Gruppen­unfall­versicherung sowohl im beruf­lichen als auch im privaten Bereich. Wir bieten regelmäßig sowohl interne Seminare und Schulungen als auch Mitarbeiter­veranstaltungen, wie z. B. Betriebs­ausflüge oder Weihnachts­feiern, an. Wir verfügen über die Gesund­heits­plattform »Südwestmetall macht fit«, auf der unsere Mitar­beiter externe Gesund­heits­kurse, verschiedene Informationen zu Gesund­heits­themen sowie Gesund­heits­empfehlungen finden können. Sie haben Lust darauf, in einem spannenden Arbeits­um­feld in einer sympathischen Wirtschafts­region tätig zu werden? Ihr neues Team freut sich darauf, Sie kennen­zu­lernen! Kontakt Agnes Grundmann, Geschäftsführerin Personal, Telefon 0711/7682-104 Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins über: www.karriere-suedwestmetall.de

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Rechts- & Steuerwesen

Consulting/ Beratung

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit