Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

90762 Fürth
16.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021259359
Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

Stadt Fürth

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/341226/713235/cl/c11483a820d026777dbd326d3fac778f5b7ec4f4/L954845/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cubWVpbi1jaGVjay1pbi5kZS9mdWVydGgvcG9zaXRpb24tMTcwNzk3IiwiemwiOiJqb2J3YXJlLmRlIn0=?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Abwicklung von abwassertechnischen Maßnahmen im Bereich der Elektro-, Mess-, Steuer-, Regelungs- und Prozessleittechnik sowie der Energietechnik Eigenständige Projektbetreuung für die technische Planung, Vorbereitung, Ausschreibung, Bauüberwachung und Abrechnung von Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen entsprechend den Leistungsphasen 1 bis 9 HOAI Erstellung und Abwicklung von Ingenieurverträgen Betreuung von beauftragten Ingenieurbüros als Projektleiter (w/m/d) Durchführung der Termin- und Kostensteuerung sowie des Projektcontrollings Erstellung und Weiterführung von Bestandsunterlagen

www.fuerth.de in der Metropolregion Nürnberg Bitte bewerben Sie sich bis 19. Mai 2021! Fürth bietet vielversprechende Zukunfts­perspek­tiven als wachsender Wirt­schafts­stand­ort, als tole­rante und kulturell viel­fältige, liebens- und erlebens­werte Groß­stadt mit einer aus­ge­zeichneten Infra­struktur im Herzen der Metropol­region. Die Stadtverwaltung legt Wert auf hoch­qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und daher auch auf eine entsprechend fort­schrittliche und familien­bewusste Personal­politik. Beschäftigte der Stadt profitieren von Leistungs­entgelten und betrieblicher Alters­vorsorge, lang­fristiger Standort­sicherheit im öffentlichen Dienst, Zuschüssen zum öffentlichen Personen­nahverkehr, flexiblen Arbeits­zeiten, viel­fältigen Teilzeit­modellen, Weiter­bildungs­möglichkeiten und viel­versprechenden Karriere­chancen. Die Stadtentwässerung Fürth sucht für die Abteilung Klär­anlagen, Sach­gebiet Klär­anlagen­neubau, zum frühest­möglichen Zeit­punkt einen Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik in Vollzeit. Wir bieten ein unbefristetes Arbeits­verhältnis bei leistungs­gerechter Bezahlung nach TVöD bzw. BayBesG, entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraus­setzungen. Die Stadtentwässerung Fürth ist als Eigen­betrieb mit 130 Mitarbeitenden für die ordnungs­gemäße Ableitung und Behandlung der Abwässer der Stadt Fürth und der angeschlossenen Gemeinden verantwortlich. Klima-, Natur-, Gewässer- und Umwelt­schutz mit Wirtschaft­lichkeit und Stadt­entwicklung in Einklang zu bringen, sind die großen Heraus­forderungen der Zukunft. Ihre Aufgaben: Abwicklung von abwassertechnischen Maßnahmen im Bereich der Elektro-, Mess-, Steuer-, Regelungs- und Prozess­leit­technik sowie der Energie­technik Eigenständige Projektbetreuung für die technische Planung, Vorbereitung, Ausschreibung, Bau­überwachung und Abrechnung von Bau- und Unter­haltungs­maßnahmen entsprechend den Leistungs­phasen 1 bis 9 HOAI Erstellung und Abwicklung von Ingenieur­verträgen Betreuung von beauftragten Ingenieur­büros als Projekt­leiter (w/m/d) Durchführung der Termin- und Kosten­steuerung sowie des Projekt­controllings Erstellung und Weiterführung von Bestands­unterlagen Ihr Profil: Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (w/m/d) der Fach­richtung Elektro­technik und Informations­technik, alternativ Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (w/m/d) der Fach­richtung Energie­prozess­technik mit mehr­jähriger stellen­relevanter Berufs­erfahrung Im Beamtenbereich die Qualifikations­prüfung für die dritte Quali­fikations­ebene der Fach­laufbahn Natur­wissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bau­technischer und umwelt­fachlicher Verwaltungs­dienst Das Aufgabengebiet erfordert: Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten, Übernahme von Verantwortung und Entscheidungs­freude Verbindliches und sicheres Auftreten sowie Team­fähigkeit Kenntnisse im Umgang mit der HOAI, VOB, VgV, UVgO und VOL Grundlegende Kenntnisse der einschlägigen Rechts­vorschriften und Verordnungen Sicheren Umgang mit den MS-Office-Programmen Führerschein der Klasse B Sie besitzen Eigeninitiative, können priorisieren und koordinieren und arbeiten gerne sowohl selbst­ständig als auch im Team? Eine hohe Einsatz­bereitschaft sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­weise runden Ihr Profil ab? Dann sollten Sie sich unbedingt bewerben! Als Eigenbetrieb bieten wir Ihnen ein partner­schaftliches Arbeits­klima mit flacher Hierarchie, bei der Sie sich und Ihre Ideen nach­haltig einbringen können. Sie erwarten ein aufgeschlossenes Team sowie abwechslungs­reiche und interessante Bau­maßnahmen. Es werden sämtliche Objekte im Bereich der Stadt­entwässerung, wie z.B. Klär­anlage, Pump­stationen, Regen­behandlungs­anlagen inklusive Eigen­energie­erzeugung, Energie­management, Leit­technik, Mittel- und Nieder­spannungs­haupt­verteilungen etc., betreut. Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine interessante, viel­seitige und anspruchs­volle Aufgabe in Fürth mit einer leistungs­gerechten Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regel­mäßigen Tarif­erhöhungen und einer Jahres­sonder­zahlung. Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge (Versicherung in der Zusatz­versorgung). Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungs­möglich­keiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung. Mit flexiblen Arbeits­zeit­modellen und kollegialen Absprachen unter­stützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren. Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeits­platzes an den öffentlichen Nah­verkehr mit einem umfang­reichen Arbeit­geber­zuschuss zum preis­günstigen Jobticket oder zum Kauf eines E-Bikes. Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt. Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancen­gleich­heit und fördert die beruf­liche Gleich­stellung aller Menschen, un­ab­hängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Welt­an­schauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Menschen mit Schwer­behinderten­eigen­schaft bzw. Gleich­stellung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. In dem »Kodex gute Arbeit« be­kennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zu­kunfts­fähig, menschen­würdig und ge­mein­sam zu ge­stalten und den bereits er­reichten hohen Standard in der Stadt­ver­waltung zu­künftig und nach­haltig weiter­zu­ent­wickeln. Bewerben Sie sich bitte bis 19. Mai 2021 über unser Online-Portal oder www.fuerth.de/karriere! Für Rückfragen steht Ihnen von der Stadt­ent­wässerung Fürth Herr Belian unter der Ruf­nummer (0911) 66012-210 zur Verfügung. Fürth freut sich auf Ihre Bewerbung!

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

90762 Fürth