Fachbereichsleitung (m/w/d) Fachbereich Bildung und Familie

71638 Ludwigsburg
16.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021261752
Fachbereichsleitung (m/w/d) Fachbereich Bildung und Familie

Stadt Ludwigsburg

Germany

https://recruitingapp-5074.de.umantis.com/Vacancies/2435/Application/New/31?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Als Fachbereichsleitung steuern Sie zahlreiche Führungskräfte und gestalten mit diesen die strategische Ausrichtung der Bildungslandschaft in Ludwigsburg. Sie bringen den Ausbau der frühkindlichen Bildung voran und verantworten die Schulentwicklungsplanung. Ebenso sorgen Sie für Begegnungsmöglichkeiten und -orte für Jugendliche, verfolgen eine zukunftsorientierte Erwachsenenbildung und ein innovatives Bibliotheksprofil und bringen die Digitalisierung für die Bildungslandschaft weiter voran Dabei legen Sie stets Wert darauf, allen Bürgerinnen und Bürgern Bildungsteilhabe zu ermöglichen, Hemmnisse zu erkennen und abzubauen und Standards sowie Qualitäten der Bildungsarbeit zu sichern. Die Beteiligung der Ziel­gruppen Ihrer Bildungsangebote ist für Sie selbstverständlich, Sie schätzen und pflegen den Kontakt zu Eltern, Jugendlichen und beteiligen aktiv Elternbeiräte sowie die Integrations- und Jugendgemeinderäte Als Fachbereichsleitung wirken Sie aktiv an den Beschlüssen politischer Gremien mit und beraten die entsprechenden Ausschüsse und Kommissionen. Sie arbeiten in Projektlenkungsgruppen der Stadt, bei der integrierten Stadtentwicklung und vernetzt mit den jeweilig notwendigen Fachbereichen kollegial und kooperativ zusammen. Mit den Trägern, Schulleitungen, Dienstleistungsunternehmen und weiteren Partnerinnen und Partnern arbeiten Sie auf Augenhöhe zusammen, verhandeln Zuschüsse und sorgen für ein tragendes partnerschaftliches Netzwerk, welches insbesondere in Krisenzeiten gut zusammenarbeitet

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten. Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr - lernen Sie uns kennen! Auf Grund der Wahl der Stelleninhaberin zur Bürgermeisterin suchen wir für den Fachbereich Bildung und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachbereichsleitung (m, w, d) unbefristet und in Vollzeit. Der Fachbereich Bildung und Familie zeichnet sich verantwortlich für eine lebendige, dynamische und zukunftsorientierte Bildungslandschaft in Ludwigsburg. Dabei ist er zuständig für frühkindliche Bildung, Schulen, Jugend, Stadtbibliothek und Volkshochschule. Der Fachbereich gliedert sich in sechs Abteilungen mit insgesamt 65 Führungskräften und rund 850 Mitarbeitenden. Ihre Aufgaben Als Fachbereichsleitung steuern Sie zahlreiche Führungskräfte und gestalten mit diesen die strategische Ausrichtung der Bildungslandschaft in Ludwigsburg. Sie bringen den Ausbau der frühkindlichen Bildung voran und verantworten die Schulentwicklungsplanung. Ebenso sorgen Sie für Begegnungsmöglichkeiten und -orte für Jugendliche, verfolgen eine zukunftsorientierte Erwachsenenbildung und ein innovatives Bibliotheksprofil und bringen die Digitalisierung für die Bildungslandschaft weiter voran Dabei legen Sie stets Wert darauf, allen Bürgerinnen und Bürgern Bildungsteilhabe zu ermöglichen, Hemmnisse zu erkennen und abzubauen und Standards sowie Qualitäten der Bildungsarbeit zu sichern. Die Beteiligung der Ziel­gruppen Ihrer Bildungsangebote ist für Sie selbstverständlich, Sie schätzen und pflegen den Kontakt zu Eltern, Jugendlichen und beteiligen aktiv Elternbeiräte sowie die Integrations- und Jugendgemeinderäte Als Fachbereichsleitung wirken Sie aktiv an den Beschlüssen politischer Gremien mit und beraten die entsprechenden Ausschüsse und Kommissionen. Sie arbeiten in Projektlenkungsgruppen der Stadt, bei der integrierten Stadtentwicklung und vernetzt mit den jeweilig notwendigen Fachbereichen kollegial und kooperativ zusammen. Mit den Trägern, Schulleitungen, Dienstleistungsunternehmen und weiteren Partnerinnen und Partnern arbeiten Sie auf Augenhöhe zusammen, verhandeln Zuschüsse und sorgen für ein tragendes partnerschaftliches Netzwerk, welches insbesondere in Krisenzeiten gut zusammenarbeitet Ihr Profil Das Steuern großer Verwaltungseinheiten, das Aufstellen und Überwachen des Haushalts, das Ausarbeiten und Abstimmen von Stellenplänen sowie das übergreifende Projektmanagement liegt Ihnen und bereitet Ihnen Freude. Dabei arbeiten Sie an der integrierten Stadtentwicklung ebenso mit wie an gesamtstädtischen Handlungskonzepten Als Leitung des Fachbereichs verfügen Sie über bildungspolitische Haltung, eine hohe Integrität und können mit Überzeugungs- und Innovationskraft die Zukunft unserer dynamischen Stadt mitgestalten. Sie verfolgen eine motivierende Führungsstrategie und können Ideen zur Optimierung von Prozessen und Abläufen in die Realität umsetzen. Sie behalten auch in komplexen Situationen den Überblick, haben einen Blick für das Wesentliche und priorisieren entsprechend der Anforderungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Studium (Diplom, Bachelor of Arts oder Master) in Public Management, Betriebswirtschaftslehre, Erziehungswissenschaften oder Soziale Arbeit sowie über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Funktion. Zudem besitzen Sie Kenntnisse der einschlägigen anzuwendenden Rechtsnormen Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeiten. Das Team und die Zusammenarbeit ist von gegenseitigem Respekt, Achtung und Freude an Gestaltung der Bildungs­landschaft geprägt Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung werden durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen geboten. Gerne können Sie Ihr Schulkind in den Ferien bei uns in der Ferienbetreuung anmelden. Auch bieten wir für Kleinkinder Belegplätze in einer Kinder­tages­einrichtung an. Unser städtisches Betriebsrestaurant ist nicht nur für Sie da, Sie können auch gerne mit Ihren Kindern bei uns essen Im Sinne des Klimaschutzes bieten wir Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit Eine unbefristete Stelle in Vollzeit ist derzeit vergütet mit A15/EG15. Eine Stellenbewertung bzgl. der Beamten­besoldung ist derzeit in Bearbeitung Telefonisch gibt Ihnen gerne die derzeitige Fachbereichsleiterin, Renate Schmetz, Telefon 07141 910-3055, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Siegbert Randler von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-2604, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 86-21) bis spätestens 09.05.2021. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung. Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Unternehmensführung/ Management

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

71638 Ludwigsburg