25 km

Jobs in Fertigung, Inbetriebnahme und Qualitätswesen in Schweiz

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ausbildung Straßenmeister:in (m/w/d)
Lörrach
Aktualität: 18.06.2024

Anzeigeninhalt:

18.06.2024, Landkreis Lörrach
Lörrach
Ausbildung Straßenmeister:in (m/w/d)
Ziel der Ausbildung ist es, qualifizierte Nachwuchskräfte für die Straßenbauverwaltung auszubilden, die nach ihrer Persönlichkeit und fachlichen Kompetenz für die Leitung oder stellvertretende Leitung einer Straßenmeisterei geeignet sind. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und gliedert sich in 61 Wochen berufliche Grundausbildung und 43 Wochen berufliche Fachausbildung. Die Ausbildung erfolgt abschnittsweise in der Straßenmeisterei und im Ausbildungszentrum der Straßenbauverwaltung in Nagold. Inhalt der Ausbildung sind sowohl Grundlagen der Verwaltung und Organisation als auch Straßenbautechnik, Bauüberwachung, Straßenunterhaltung sowie Verkehrstechnik und Verkehrssicherung. Eine Einstellung in den Vorbereitungsdienst erfolgt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf mit der Ernennung zum/zur Straßenmeisteranwärter:in beim Regierungspräsidium Freiburg. Die Vergütung während der Ausbildung erfolgt über die Anwärterbezüge nach dem Landesbesoldungsgesetz zuzüglich einem Anwärtersonderzuschlag von insgesamt monatlich 2.014,34 EUR brutto
Ziel der Ausbildung ist es, qualifizierte Nachwuchskräfte für die Straßenbauverwaltung auszubilden, die nach ihrer Persönlichkeit und fachlichen Kompetenz für die Leitung oder stellvertretende Leitung einer Straßenmeisterei geeignet sind. Mindestens einen Realschulabschluss oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss besitzt Das Zeugnis besitzt über Die Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem dem Straßenmeisterdienst förderlichen Beruf (z.B. Straßenwärter, -bauer , Bautechniker) mit jeweils einer mindestens dreijährigen praktischen Tätigkeit in diesem Beruf, bzw. 2 Jahre Berufserfahrung bei einem Abschluss mit der Note »gut« oder Die Meisterprüfung in einem dem Straßenmeisterdienst förderlichen Beruf (z.B. Bauhandwerker) oder Den erfolgreichen Besuch einer staatlichen oder staatlich anerkannten Technikerschule in einer dem Straßenmeisterdienst förderlichen Fachrichtung Fahrerlaubnis Klasse B Führungsverantwortung, gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick und betriebswirtschaftliches Denken Gute IT-Kenntnisse in MS-Office

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich fertigung-inbetriebnahme/schweiz:

Netzbaumonteur (m/w/d) 14.06.2024 Rheinfelden (Baden)
Obermonteure (m/w/d) 13.06.2024 Bonn, Münster, Heilbronn, Freiburg im Breisgau, Ingolstadt
Prüftechniker im Außendienst (m/w/d) 11.06.2024 Standortübergreifend
Anlagen-Operator Produktion (m/w/d) 11.06.2024 Grenzach-Wyhlen
Teamleiter Produktion (m/w/d) 10.06.2024 Süden von Baden-Württemberg (Nähe Bodensee)