Informationen zur Anzeige:

Ingenieur (m/w) Elektrotechnik Hardwareentwicklung - Konzepte
Dortmund
Aktualität: 29.09.2022

Anzeigeninhalt:

29.09.2022, KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Dortmund
Ingenieur (m/w) Elektrotechnik Hardwareentwicklung - Konzepte
Analyse von Kundenspezifikationen, Erstellung von Konzepten und Architekturen zur Entwicklung robuster automobiler Elektronik Seriennahe Vorentwicklung leistungselektronischer Produkte (Ladegeräte, DC/DC-Wandler, ...) Durchführung von Berechnungen und Simulationen. Kommerzielle Bewertung von Funktionen und Lösungsräumen. Mitwirkung bei der Erstellung von Angeboten Eigenverantwortliche Dokumentation Auswertung, Darstellung und Präsentation der Ergebnisse
Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik Fundierte Kenntnisse von analoger und digitaler Schaltungstechnik sowie leistungselektronischer Schaltungstechnik und deren Besonderheiten Kenntnisse über Treiberschaltungen, Wechselrichter und DC/DC-Wandler / PFC-Topologien. Erfahrung in der Entwicklung von isolierter und nicht isolierter Leistungselektronik: Buck, Boost, PFC, LLC, Phase-Shifter, DAB, etc. Theoretische und praktische Kenntnisse über magnetische Komponenten. Kenntnisse von EMV-Anforderungen und Normen im Automotive-Umfeld Praktische Erfahrung mit Best-Practice-Techniken für den thermischen Entwurf: Konvektion, Zwangslüftung, Kühlplatten oder Flüssigkeitskühlung. Gute Kenntnisse von Simulations- und Berechnungstools (Spice, Mathcad) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Berufsfeld

Standorte