Lehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben für den Bereich Physiotherapie

83024 Rosenheim (Stadt), 83022 Rosenheim
30.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021505237
Lehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben für den Bereich Physiotherapie

Technische Hochschule Rosenheim

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/348039/725921/cl/c1dd42795d20f0c9297e64353794feb48e4f7956/L984199/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9iZXdlcmJlcnZlcndhbHR1bmcudGgtcm9zZW5oZWltLmRlL2FwcGx5LnBocD9zaXRlPWFwcGx5X2FwcGxpY2F0aW9uJmpvYl9vZmZlcj02MTQiLCJ6bCI6ImpvYndhcmUuZGUifQ==?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Abhalten von Lehrveranstaltungen mit dem Schwerpunkt Trainings- und Bewegungstherapie, insbesondere im rehabilitativen Setting Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen Vor- und Nachbereitung von Prüfungen Durchführung von praktischen und mündlichen Prüfungen Betreuung von Bachelorarbeiten Hochschulische Selbstverwaltung Mitarbeit in der Weiterentwicklung des Studiengangs Physiotherapie

Die Technische Hochschule Rosenheim ist eine regional verwurzelte Hoch­schule mit inter­nationalem Renommee. Sie verbindet praxis­nahe Forschung mit innovativer Nachwuchs­förderung in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Gesund­heit und Soziales. Das inter­disziplinäre Miteinander der Fakultäten und Einrichtungen garantiert hoch­wertigen Erkenntnis­gewinn und ausge­zeichnete Lehre. Zu den gelebten Werten der TH Rosenheim zählen Nachhaltigkeit, Familien­freundlich­keit und Service­orientierung. Die Fakultät für Angewandte Gesundheits- und Sozial­wissenschaften der Hochschule Rosenheim sucht zum 1. September 2021 eine Lehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben für den Bereich Physiotherapie in Teilzeit mit 20,05 Stunden pro Woche. Die Stelle ist auf 24 Monate befristet. Kennziffer 2021-35-GSW-PHY-LfbA Ihr Aufgabengebiet umfasst Abhalten von Lehrveranstaltungen mit dem Schwer­punkt Trainings- und Bewegungs­therapie, insbesondere im rehabilitativen Setting Vor- und Nachbereitung von Lehr­veranstaltungen Vor- und Nachbereitung von Prüfungen Durchführung von praktischen und münd­lichen Prüfungen Betreuung von Bachelor­arbeiten hochschulische Selbst­verwaltung Mitarbeit in der Weiterentwicklung des Studien­gangs Physio­therapie Sie bringen mit Berufszulassung zur Physiotherapie erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master of Sciences), vorzugs­weise im Bereich Physio­therapie, Sport, oder Bewegungs- und Gesundheits­wissen­schaften, bevorzugt mit Promotion soziale Kompetenz im Umgang mit Studierenden und Kollegen Engagement und Eigeninitiative ausgeprägte organisatorische und kommunikative Kompetenzen sowie sicheres Auftreten eine engagierte, flexible und zuver­lässige Persön­lichkeit, die über eine selbst­ständige Arbeits­weise verfügt dreijährige praktische haupt­berufliche Tätig­keit außerhalb der Hoch­schule im einschlägigen Fach nach dem Master­abschluss einschlägige Erfahrung in der Lehre sowie pädagogische und didaktische Eignung Freude an einer eigen­verantwort­lichen Tätig­keit und am Umgang mit jungen Menschen Wir bieten eine anspruchs­volle und eigen­verantwortliche Tätig­keit in einem kollegialen und inno­vativen Umfeld vielfältige Möglich­keiten, Familie und Beruf zu verein­baren betriebliche Gesundheits­förderung eine Vergütung nach Entgelt­gruppe 13 des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit allen im öffent­lichen Dienst üblichen Sonder­leistungen Die Technische Hoch­schule Rosenheim verpflichtet sich, die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alter und sexueller Identität, zu fördern. Schwer­behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung online über unser Bewerbermanagement zukommen (Bewerbungsschluss: 30. Mai 2021). Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Sabine Ittlinger, E-Mail: sabine.ittlinger@th-rosenheim.de. www.th-rosenheim.de Technische Hochschule Rosenheim, Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

83024 Rosenheim (Stadt)

83022 Rosenheim