Leitung IT-Management (m/w/d)

80331 München
20.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014414545
Leitung IT-Management (m/w/d)

Fraunhofer-Institut für kognitive Systeme IKS

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/52068/Description/1

Sie gewährleisten eine moderne, zuverlässig verfügbare und skalierbare IT, um den Erfolg des Instituts nachhaltig zu sichern. Dazu zählen auch modernste Kommunikationstechnologien für virtuelle Kooperationen und zeit- und ortsflexibles Arbeiten sowie state-of-the-art Multimedia-Ausstattung für das Institut. Sie erarbeiten die IT-Anforderungen des Instituts und treiben die erfolgreiche Umsetzung voran. Ein Schwerpunkt liegt im Aufbau der Plattform »High-Performance Computing« zur Unterstützung unserer Forschung im Bereich der künstlichen Intelligenz. Hier bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrung ein, um selbstständig und mit großem Freiraum entsprechende Services und Infrastrukturen aufzubauen und weiterzuentwickeln. Sie organisieren und entwickeln eigenverantwortlich die Abläufe und Prozesse im Bereich IT-Management und sichern die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitenden.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KOGNITIVE SYSTEME IKS SIE WOLLEN DIE WELT ZU EINEM SICHEREREN ORT MACHEN? SIE SIND AN KÜNSTLICHER INTELLIGENZ UND SAFE INTELLIGENCE INTERESSIERT? DANN KOMMEN SIE ZU UNS NACH MÜNCHEN AN DAS FRAUNHOFER IKS ALS LEITUNG IT-MANAGEMENT Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Wir sind das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme. Als führende Expert*innen nutzen wir das volle Potenzial intelligenter Softwaresysteme für sicherheitskritische und hochzuverlässige Anwendungen einschließlich autonom fahrender Autos und Maschinen oder Industrie 4.0. Werden Sie Teil eines hoch motivierten Teams und gestalten Sie die digitale Zukunft mit. Bei uns werden Sie dazu mit den weltweit besten Wissenschaftler*innen zusammenarbeiten. Schauen Sie einfach bei uns vorbei. Web: https://www.iks.fraunhofer.de Blog: https://safe-intelligence.fraunhofer.de/ Um unsere Führungsrolle im Bereich der kognitiven Systeme und der sicheren KI zu stärken und auszubauen, suchen wir Sie - als »Leitung IT-Management« für unser neues Fraunhofer-Institut Kognitive Systeme IKS. Innerhalb des Fraunhofer IKS haben Sie die Möglichkeit, den spannenden und herausfordernden Bereich IT-Management zu leiten und zu entwickeln. Die Unterstützung und Anwendung agiler Projektmanagement- und Führungsmethoden ist für Ihren Erfolg von entscheidender Bedeutung. Wir bieten Ihnen ein innovatives, technologiegetriebenes Umfeld mit Start-up-Charakter in einer der weltweit führenden Forschungsorganisationen. Sie finden bei uns exzellente Möglichkeiten, Ihre berufliche Karriere durch Networking, Kompetenzaufbau und sichtbare Erfolge voranzutreiben - in einer der Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Sind Sie Early Adopter statt Late Follower? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Herausragende Wissenschaft wird bei uns ermöglicht durch modernste IT-Infrastruktur, Plattformen und Services. Sie treiben den Aufbau und den Erfolg des Instituts visionär voran und sichern uns die IT-Pole-Position. Sie gewährleisten eine moderne, zuverlässig verfügbare und skalierbare IT, um den Erfolg des Instituts nachhaltig zu sichern. Dazu zählen auch modernste Kommunikationstechnologien für virtuelle Kooperationen und zeit- und ortsflexibles Arbeiten sowie state-of-the-art Multimedia-Ausstattung für das Institut. Sie erarbeiten die IT-Anforderungen des Instituts und treiben die erfolgreiche Umsetzung voran. Ein Schwerpunkt liegt im Aufbau der Plattform »High-Performance Computing« zur Unterstützung unserer Forschung im Bereich der künstlichen Intelligenz. Hier bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrung ein, um selbstständig und mit großem Freiraum entsprechende Services und Infrastrukturen aufzubauen und weiterzuentwickeln. Sie organisieren und entwickeln eigenverantwortlich die Abläufe und Prozesse im Bereich IT-Management und sichern die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitenden. Was Sie mitbringen Sie haben Ihr wissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Informatik im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen. Sie fühlen sich in Windows und in der Linux-Welt gleichermaßen zuhause, die gängigen Office-Anwendungen sind Ihnen bestens vertraut. Weiterhin haben Sie bereits mindestens zwei Jahre als Leitung der IT in einem technologisch geprägten Umfeld gearbeitet, dabei nachweisbar IT-Strategien entwickelt und erfolgreich umgesetzt sowie Ihre Führungskompetenzen aufgebaut. Sie sind sicher in der Anwendung der gängigen Container-Technologien und der zugehörigen Orchestrierungstools. Sie arbeiten vor allem pragmatisch mit einer Hands-on-Mentalität, gleichzeitig aber auch lösungsorientiert, strukturiert und strategisch. Eine wertschätzende und agile Führungsweise ist für Sie selbstverständlich und der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Mit den Anforderungen an eine moderne IT-Infrastruktur sind Sie bestens vertraut und Sie verfügen über verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse. Was Sie erwarten können Mitarbeit in einem abwechslungsreichen, kreativen und interdisziplinären Arbeitsumfeld mit agiler Arbeitsweise Direkte Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung und damit Zugang zu strategisch relevanten Themen und Entscheidungen im Institut Spannender Mix aus herausfordernden Forschungs- und Industrieprojekten im Forschungsbereich Künstliche Intelligenz Großen Freiraum, um Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen Ein Umfeld, das Kreativität und Optimierungsgeist schätzt und fördert Kolleginnen und Kollegen im Institut, die wertschätzend auf Ihre Unterstützung reagieren und sich gerne beraten lassen Darüber hinaus bestehen vielfältige Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von privatem und beruflichem Leben (Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen, Gleitzeit, Arbeitszeitausgleich, Heimarbeit, Anbindung zur Krippe, Ferienbetreuung für Kinder etc.). Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse): https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/52068/Description/1 Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Frau Dr. Sickinger Verwaltungsdirektorin Fragen zu den Einstiegsmöglichkeiten beantwortet Ihnen gerne: Frau Kirsten Plesch Telefon: +49 89 547088-373 E-Mail: recruiting@iks.fraunhofer.de Leitung Leiterin IT-Manager IT-Managerin Informatiker Informatikerin Ingenieurwissenschaften Ingenieurwesen Ingenieur Ingenieurin Naturwissenschaftler Naturwissenschaftlerin

Unternehmensführung/ Management

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

80331 München