Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Klima- und Ressourcenschutz

82008 Unterhaching, 82008 Unterhaching
23.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015610190
Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Klima- und Ressourcenschutz

Gemeinde Unterhaching

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/243129/520991/cl/828807c190b732d64cedaa7f9fc317c955bcccc8/L558987/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9iZXdlcmJlci51bnRlcmhhY2hpbmcuZGUvam9icG9zdGluZy80Njg4NzY3ZDc4NzI5NTI3NjJhN2Q3MWM5MTIyOThjOWVmY2JiY2EwMD9yZWY9aG9tZXBhZ2UiLCJ6bCI6ImpvYndhcmUuZGUifQ==

Entwicklung und Umsetzung einer Strategie im Bereich nachhaltige Kommune (Zertifizierung zur Fair-Trade-Kommune, nachhaltige Beschaffung, Nachhaltigkeitskonzept etc.) Mitwirkung an Konzepten zur Mobilität (Radwegenetz, E-Mobilität, Verbesserung der intermodalen Nutzung der Verkehrsmöglichkeiten) Konzeption und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen, wie beispielsweise den Umwelttag, Aktion Stadtradeln, Klimawoche etc. Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (Pressearbeit und Mediengestaltung, Social Media) Mitwirkung an der Ortsentwicklungsplanung und in Bauleitverfahren zu den Themen Nachhaltigkeit und Mobilität Beratung der Referats- und Verwaltungsleitung und der politischen Gremien der Gemeinde Unterhaching im Aufgabenbereich

    München vor der Tür - die Berge hinterm Haus Die Gemeinde Unterhaching liegt mit ihren ca. 25.000 Ein­wohnern im Süden des Landkreises München in zentraler Lage mit guter Verkehrs­anbindung zwischen der Landes­hauptstadt München und dem Alpen­vorland. Unterhaching ist eine kinder­freundliche, nach­haltige und sportliche Gemeinde mit vielen Grün- und Erholungs­flächen und gewähr­leistet dadurch eine hohe Lebens- und Freizeit­qualität für ihre Bürgerinnen und Bürger. Als moderne und leistungs­fähige Gemeinde­verwaltung möchten wir auch zukünftig dienstleistungs­orientiert auftreten und uns durch inno­vative Prozesse auszeichnen.   Wir suchen zum nächst­möglichen Zeitpunkt für das Referat Orts­entwicklung, Abteilung Klimaschutz und Verkehr einen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Klima- und Ressourcenschutz Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns? Entwicklung und Umsetzung einer Strategie im Bereich nach­haltige Kommune (Zertifizierung zur Fair-Trade-Kommune, nachhaltige Beschaffung, Nachhaltigkeits­konzept etc.) Mitwirkung an Konzepten zur Mobilität (Radwege­netz, E-Mobilität, Verbesserung der inter­modalen Nutzung der Verkehrs­möglichkeiten) Konzeption und Durchführung von Projekten und Veranstal­tungen, wie beispielsweise den Umwelt­tag, Aktion Stadt­radeln, Klimawoche etc. Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (Presse­arbeit und Mediengestaltung, Social Media) Mitwirkung an der Ortsentwicklungsplanung und in Bauleit­verfahren zu den Themen Nachhaltig­keit und Mobilität Beratung der Referats- und Verwaltungs­leitung und der politischen Gremien der Gemeinde Unterhaching im Aufgabenbereich Was setzen wir voraus? Abgeschlossenes Hochschulstudium auf dem Niveau eines Bachelor-Abschlusses bzw. Fachhochschul­abschlusses im Bereich Umwelt, Klimaschutz oder Nachhaltigkeit, beispiels­weise Dipl.-Ing. (m/w/d) (FH) Umweltschutz, B.Sc. Management erneuerbarer Energien, Nachhaltige Ressourcen­wirtschaft (B.A.), Wirtschaftsingenieur (m/w/d) (FH) oder abgeschlossene Berufs­ausbildung, beispielsweise Umweltschutz­techniker (m/w/d), mit der Bereitschaft sich fort­zubilden (bspw. Kommunaler Energiewirt [m/w/d] [BVS]) Ausgeprägtes Interesse und Engagement in den Bereichen Klima­schutz, Energie und Umwelt Selbstständigkeit, Flexibilität und Einsatz­bereitschaft verbunden mit der Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeits­zeiten zu arbeiten Sicherer Umgang mit neuen Medien, Erfahrung mit Bildbearbeitungs­programmen sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten Was bieten wir Ihnen? Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend den Eingruppierungs­bestimmungen Eine verantwortungs­volle und selbst­ständige Tätigkeit Einen modernen Arbeits­platz mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeit­regelung Gewährung einer Ballungsraum­zulage bei Vorliegen der Voraussetzungen Gewährung einer arbeitsmarkt­politischen Zulage Betriebliche Altersversorgung Fortbildungs­möglichkeiten Weitere berufliche Entwicklungs­möglichkeiten in einer modernen, bürger­orientierten Verwaltung   Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 18.08.2020 über unser Online-Bewerberportal. Für Fragen zum aus­geschriebenen Aufgabenbereich steht Ihnen Frau Pilar (Tel.: 089 66551-230, E-Mail: klimaschutz@unterhaching.de) zur Verfügung. Personalrechtliche Auskünfte erteilt Ihnen Frau Leibiger,  E-Mail: Personal­verwaltung (Tel.: 089 66551-483, bewerber@unterhaching.de). Gemeinde Unterhaching Fachbereich Personal und Organisation Rathausplatz 7 82008 Unterhaching

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

82008 Unterhaching