Oberarzt (m/w/d) für Interventionelle Elektrophysiologie (Stellv. Funktionsbereichsleitung)

Augsburg (Stadt)
07.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015319951
Oberarzt (m/w/d) für Interventionelle Elektrophysiologie (Stellv. Funktionsbereichsleitung)

Universitätsklinikum Augsburg

Germany

https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=7109085

Stellvertretende Leitung des Funktionsbereichs Elektrophysiologie Durchführung atrialer und ventrikulärer Ablationen als Erstuntersucher gemeinsam mit dem Team der Elektrophysiologie Ausbildung klinikinterner EP-Fellows Mitarbeit an der Zertifizierung der Klinik zum Vorhofflimmer-Ablationszentrum Mitwirkung in der rhythmologischen Ambulanz und der Herzschrittmacher- und ICD-Ambulanz Oberärztliche Supervision einer kardiologischen Station Durchführung klinikinterner rhythmologischer Konsile in Zusammenarbeit mit dem EP-Team

View job here Das Universitätsklinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit einzigartigen Prozess Zum 01. Januar 2019 ging das bis dahin kommunale Klinikum in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über. Das Universitätsklinikum wird zukünftig spitzenmedizinische Versorgung mit wegweisender Forschung und Lehre verbinden. Die interdisziplinären Forschungsschwerpunkte »Environmental Health Sciences« und »Medical Information Sciences« werden das Haus auch international profilieren. Am UKA werden jährlich rund 250.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. Für Diagnose und Therapie in allen medizinischen Fachdisziplinen stehen 1.699 Betten in insgesamt 22 Kliniken, drei Instituten und Medizinischen Zentren zur Verfügung. Um die Gesundheit unserer Patienten kümmern sich über 800 Ärzte sowie rund 2.000 Pflegekräfte. Darüber hinaus ist das Universitätsklinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region. Oberarzt (m/w/d) für Interventionelle Elektrophysiologie Vollzeit Augsburg, Deutschland Mit Berufserfahrung 04.08.20 Zur Verstärkung unseres Teams des Funktionsbereiches Elektrophysiologie der I. Medizinischen Klinik (Kardiologie, Pneumologie, Internistische Intensivmedizin, Endokrinologie) suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Oberarzt (m/w/d) für Interventionelle Elektrophysiologie (Stellv. Funktionsbereichsleitung). Die I. Medizinische Klinik verfügt über 160 Betten, einschließlich 18 Intensiv- und einer Überwachungseinheit mit 6 IMC-Betten. Die rhythmologische Schwerpunktstation ist mit einer Telemetrieanlage ausgestattet. Der Funktionsbereich Elektrophysiologie verfügt über ein eigenes Katheterlabor mit biplaner Röntgenanlage mit 3D-Funktionalität, ein 3D-Mapping-System (CARTO 3) und die Möglichkeit zur Radiofrequenz- und Cryo-Ablation. Das Ablationsspektrum umfasst alle supraventrikulären Tachykardien, inkl. Vorhofflimmern, sowie ventrikuläre Tachykardien und VES. Eine große Schrittmacher- und ICD-Ambulanz ist dem Funktionsbereich angeschlossen. Der Funktionsbereich ist als Ausbildungsstätte für »Spezielle Rhythmologie« bei der DGK zertifiziert. Ihre Aufgaben stellvertretende Leitung des Funktionsbereichs Elektrophysiologie Durchführung atrialer und ventrikulärer Ablationen als Erstuntersucher gemeinsam mit dem Team der Elektrophysiologie Ausbildung klinikinterner EP-Fellows Mitarbeit an der Zertifizierung der Klinik zum Vorhofflimmer-Ablationszentrum Mitwirkung in der rhythmologischen Ambulanz und der Herzschrittmacher- und ICD-Ambulanz oberärztliche Supervision einer kardiologischen Station Durchführung klinikinterner rhythmologischer Konsile in Zusammenarbeit mit dem EP-Team Ihr Profil Sie sind eine engagierte und aktive Persönlichkeit mit Freude an der Elektrophysiologie, die gerne Verantwortung übernimmt, eigene Ideen einbringt und Gestaltungswillen hat Sie haben Freude an der Weiterentwicklung und am Ausbau des Funktionsbereichs eine abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie ein abgeschlossenes Curriculum »Spezielle Rhythmologie« wäre wünschenswert fundierte Kenntnisse in der invasiven Elektrophysiologie mit fortgeschrittenen Fähigkeiten in den Ablationstechniken Das bieten wir Ihnen Möglichkeit zur Forschung in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld, incl. der Möglichkeit einerHabilitation Mitarbeit in einem aktiven, engagierten und kollegialen Team, das sich über Ihre Mitgestaltung freut und geprägt ist von kollegialem Austausch und guter Zusammenarbeit keine Nacht- und Wochenenddienste die Vergütung (Ä3) richtet sich nach dem Tarifvertrag Ärzte an Universitätskliniken in Abhängigkeit vom Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen, einschließlich der üblichen Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Angebote zur Gesundheitsförderung etc.) zusätzlich leistungsbezogene Beteiligung am ärztlichen Pool und an den Privatliquidationen des Funktionsbereichs Zusatzinformationen Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen. Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Für erste Informationen steht Ihnen der künftige Leiter des Funktionsbereiches Elektrophysiologie, Herr Oberarzt Dr. Michael Deiß, sowie Herr Prof. Dr. Wolfgang von Scheidt, Direktor der I. Medizinischen Klinik, unter der Telefon-Nr. 0821/400 2355 gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte spätestens bis zum 31.08.2020 online zukommen lassen. Online bewerben Weitere Jobs ansehen Diesen Job teilen Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Augsburg (Stadt)