25 km

Informationen zur Anzeige:

Elektronikerin / Elektroniker als Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 11.08.2022

Anzeigeninhalt:

11.08.2022, Polizei Berlin
Berlin
Elektronikerin / Elektroniker als Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter (w/m/d)
Im Bereich Funk- und Sondertechnik: Sie arbeiten im Außendienst für analoge und digitale Funkanlagen an dezentral verteilten Standorten zur Durchführung von Wartungs- und Entstörungsarbeiten an den Funkanlagen mit. Fehlerbeseitigung, Entstörung und Wartung von Medien- und Kommunikationstechnik in den Funk- und Fernmeldebetriebszentralen, Befehlsstellen und Sonderführungsräumen der Polizei Berlin. Sie reparieren und warten analoge und digitale Funkgeräte sowie deren Bedieneinrichtungen und Zubehör, Kommunikations-, Medientechnik und deren Bedieneinrichtungen. Sie nehmen die Endkontrolle der Technikkomponenten vor und analysieren die Fehler mit entsprechenden Messtechniken und optimieren die Installation. Ersatzbeschaffung von defekten Geräten und Zubehör. Beschaffung von Ersatzteilen für die Reparatur und Wartung. Reparaturannahme und technische Beratung. Wir lassen Sie nicht allein. Sie werden von Ihren kompetenten Kolleginnen und Kollegen in alle Themen eingewiesen oder adäquat geschult. Sie können von einem erfahrenen Team profitieren und sich mit Ihrer Leidenschaft und Ihrem technischen Know-How voll in das Team einbringen.
Eine erfolgreich abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung mit einschlägiger Ausrichtung auf die Elektrotechnik, z. B.: Fachliche Voraussetzungen: Kenntnisse der unterschiedlichen Komponenten im Bereich der analogen und digitalen Funktechnik sind notwendig. Grundlegendes Wissen zu elektrischen und elektronischen Schaltungen / Bauteilen und zur Hochfrequenztechnik sowie zu Netzwerkstrukturen und Netzwerkprotokollen. Analytische Fähigkeiten zur Eingrenzung von Fehlermöglichkeiten und zur Fehleranalyse. Kenntnisse zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) bei technischen Geräten. Sicherer Umgang mit unterschiedlichster Messtechnik, sowohl im Schwachstrombereich als auch in der NF- und HF-Technik. Handwerkliches Geschick auf dem Gebiet der Elektroinstallation, Elektromechanik und allgemeinen Mechanik. Gute Kenntnisse in den Standard-Office-Produkten (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation). Außerfachliche Voraussetzungen: Sie verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein, eine gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit, vorausschauend zu denken und Informationen koordinieren zu können. Sie sind kommunikativ, arbeiten gerne mit Menschen zusammen und möchten Ihre schnelle Auffassungsgabe und zielorientierte Arbeitsweise in unser Team einbringen. Sie haben Interesse sich durch Weiterbildung neuen Anforderungen in der Technik anzupassen. Sie können zielorientiert beraten und Lösungswege anbieten. Bereitschaft zur Rufbereitschaft und Dienst außerhalb der Bürodienstzeiten an Wochenenden und Feiertagen. Sie haben einen Führerschein mindestens der Klasse B. Flexibilität und Belastbarkeit sind kein Fremdwort für Sie. Eine hohe Dienstleistungsorientierung rundet Ihr Profil ab. Nachweis über eine erfolgreich abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung mit einschlägiger Ausrichtung auf die Elektrotechnik z. B.:

Berufsfeld

Standorte