Pressesprecher (m/w/d) des Präsidenten

München
27.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004459376-010-1__1
Pressesprecher (m/w/d) des Präsidenten

rupp@zv.tum.de

http://www.tum.de

Die Technische Universität München (TUM) ist mit rund 580 Professorinnenund Professoren, 42.000 Studierenden sowie 10.000 Mitarbeiterinnen undMitarbeitern eine der forschungsstärksten Technischen Universitäten Europas.Ihre Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften,Lebenswissenschaften und Medizin, verknüpft mit den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.Die TUM handelt als unternehmerische Universität, die Talentefördert und Mehrwert für die Gesellschaft schafft. Dabei profitiert sie von starkenPartnern in Wissenschaft und Wirtschaft. 2006, 2012 und 2019 wurde sie alsExzellenzuniversität ausgezeichnet. In internationalen Rankings gehört sieregelmäßig zu den besten Universitäten Deutschlands.Im Corporate Communications Center der TUM ist zum nächstmöglichenit dem Präsidenten wahr. Dazu gehören: Vertretung des Präsidenten und der Universität gegenüber Presse, Medienund Öffentlichkeit Recherchieren und Verfassen unterschiedlicher Texte (PressemitteilunTUM sowie Förderung von Wissenstransfer und SynergienIhr Profil Sie haben nach einem erfolgreich abgeschlossenen Universitätsstudium undidealerweise einer Promotion Erfahrungen in der Wissenschaft und/oder inforschenden Wirtschaftsunternehmen gesammelt. Sie verfügen über mehrjährige berufliche Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeitund/oder im Journalismus und haben dabei ein Netzschaftliche Sachverhalte analysieren und bewerten, verfügenüber Priorisierungskompetenz und Urteilskraft sowie eine hohe Affinität zumodernen Kommunikationstechniken, und können dadurch wissenschaftlicheInhalte zielgruppenorientiert in Wort und Schrift kommunizieren. Sie denken und handeln systemisch, haben ausgeprägte analytische Fähigkeitenund verfügen über hohe Sozial-, Team- und Kommunikationskompetenz. Ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift ist hervorragend. Sieverfügen über exzellente Englischkenntnisse. Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich und proaktiv, gehen mit Stresssituationenkonstruktiv um, sind begeisterungsfähig und wollen in einem kooperativen,dynamischen Umfeld an verantwortungsvollen Aufgaben mitwirken. Sie identifizieren sich mit dem Lsesprecher (m/w/d) ist dem TUM Corporate CommunicationsCenter zugeordnet und verantwortet dort den Bereich Media Relations. Dabeierfolgt eine enge inhaltliche Abstimmung direkt mit dem Präsidenten. recht nach TV-L. Der Einsatzort ist das Stammgeländeder TUM in München, mitten im Münchener Museumsviertel mit günstigerVerkehrsanbindung. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichengleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Die TUM strebt eine Erhöhung desFrauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.Aussagekräftige Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse,bis zu drei Arbeitsproben inkl. URL) richten Sie bitte unter Angabe des StichwortsBewerbung Presse" bis 15.07.2020 per E-Mail an Dr. Christine Rupp, TechnischeUniversität München, Büro des Präsidenten, Arcisstraße 21, 80333 München,rupp@zv.tum.de.Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen UniversitätMünchen (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bittehierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz- Grundverordnung(DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Datenim Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigenSie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommenhaben.Informieren Sie sich über uns: www.tum.de

Die Technische Universität München ( TUM) ist mit rund 580 Professorinnen und Professoren, 42.000 Studierenden sowie 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der forschungsstärksten Technischen Universitäten Europas. Ihre Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften und Medizin, verknüpft mit den Wirtschafts- und Sozial-wissenschaften. Die TUM handelt als unternehmerische Universität, die Talente fördert und Mehrwert für die Gesellschaft schafft. Dabei profitiert sie von starken Partnern in Wissenschaft und Wirtschaft. 2006, 2012 und 2019 wurde sie als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. In internationalen Rankings gehört sie regelmäßig zu den besten Universitäten Deutschlands. Im Corporate Communications Center der TUM ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Pressesprecher ( m/ w/ d) des Präsidenten in Vollzeit zu besetzen. Aufgabenprofil Sie nehmen zentrale Aufgaben in der Innen- und Außenkommunikation der TUM in enger Abstimmung mit dem Präsidenten wahr. Dazu gehören: ? Vertretung des Präsidenten und der Universität gegenüber Presse, Medien und Öffentlichkeit ? Recherchieren und Verfassen unterschiedlicher Texte ( Pressemitteilungen, Stellungnahmen, Interviewbeiträge, Magazinartikel etc.) für die Innen- und Außendarstellung der Universität sowie ihrer Aufgaben und Mitglieder in ver-schiedenen Kanälen ? Beantwortung von Presseanfragen ? Akquisition und Pflege von Presse- und Medienkontakten ? Vorbereitung und Durchführung von Presseveranstaltungen ? Aufbau und Etablierung von Medientrainings ? Leitung des Bereichs Media Relations innerhalb des TUM Corporate Commu-nications Center ? Umsetzung einer agilitätsbasierten Kommunikationsstrategie ? Abstimmung und enge kooperative Zusammenarbeit mit anderen Einheiten und Bereichen der TUM sowie Förderung von Wissenstransfer und Synergien Ihr Profil ? Sie haben nach einem erfolgreich abgeschlossenen Universitätsstudium und idealerweise einer Promotion Erfahrungen in der Wissenschaft und/ oder in forschenden Wirtschaftsunternehmen gesammelt. ? Sie verfügen über mehrjährige berufliche Erfahrung in der Presse- und Öffent-lichkeitsarbeit und/ oder im Journalismus und haben dabei ein Netzwerk an Medienkontakten aufgebaut. ? Sie planen und denken crossmedial, vernetzen Kommunikationsmaßnahmen und haben nachweislich Erfahrungen im Bereich sozialer und digitaler Medien. ? Sie können wissenschaftliche Sachverhalte analysieren und bewerten, verfü-gen über Priorisierungskompetenz und Urteilskraft sowie eine hohe Affinität zu modernen Kommunikationstechniken, und können dadurch wissenschaftliche Inhalte zielgruppenorientiert in Wort und Schrift kommunizieren. ? Sie denken und handeln systemisch, haben ausgeprägte analytische Fähigkei-ten und verfügen über hohe Sozial-, Team- und Kommunikationskompetenz. ? Ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift ist hervorragend. Sie verfügen über exzellente Englischkenntnisse. ? Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich und proaktiv, gehen mit Stresssi-tuationen konstruktiv um, sind begeisterungsfähig und wollen in einem koope-rativen, dynamischen Umfeld an verantwortungsvollen Aufgaben mitwirken. ? Sie identifizieren sich mit dem Leitbild der TUM. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit im Arbeitsumfeld der Leitungsebene einer der führenden Technischen Universitäten Europas. Der Pressesprecher ( m/ w/ d) ist dem TUM Corporate Communications Center zugeordnet und verantwortet dort den Bereich Media Relations. Dabei erfolgt eine enge inhaltliche Abstimmung direkt mit dem Präsidenten. Möglichkei-ten zur beruflichen Weiterentwicklung bestehen im Rahmen des TUM Talent Management. Die Stelle ist in Vollzeit ( 40,1 Std./ Woche) zu besetzen. Beschäftigung und Vergütung erfolgen leistungsgerecht nach TV- L. Der Einsatzort ist das Stammge-lände der TUM in München, mitten im Münchener Museumsviertel mit günstiger Verkehrsanbindung. Schwerbehindertewerden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Aussagekräftige Bewerbungen ( Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, bis zu drei Arbeitsproben inkl. URL) richten Sie bitte unter Angabe des Stichworts ? Bewerbung Presse" bis 15.07.2020 per E- Mail an Dr. Christine Rupp, Techni-sche Universität München, Büro des Präsidenten, Arcisstraße 21, 80333 Mün-chen, rupp@ zv. tum. de. Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München ( TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz- Grundverord-nung ( DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestäti-gen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben. Informieren Sie sich über uns: www. tum. de

Marketing/ Werbung/ PR

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

München