Produktmanager (w/m/d) für Polizei-Verfahren

20095 Hamburg, 28195 Bremen, 06114, 24161 Altenholz, 39104 Magdeburg, 18055 Rostock, Halle, 28195 Bremen, 20095 Hamburg
13.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012238875
Produktmanager (w/m/d) für Polizei-Verfahren

Dataport

Germany

https://karriere.dataport.de/Produktmanager-wmd-fr-Polizei-Verfahren-de-f2584.html?agid=24

Produktverantwortung für Polizei-Verfahren Beratung des Auftraggebers bei der Umsetzung geeigneter Lösungen Abstimmungen und Verhandlungen mit dem Auftraggeber Marktbeobachtung neuer IT-Lösungen im eigenen Zuständigkeitsbereich

An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies! Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren - Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock: Produktmanager (w/m/d) für Polizei-Verfahren Sie übernehmen die Produktverantwortung und sorgen für einen stabilen Betrieb für Verfahren im Polizei-Umfeld bei unseren Kunden in Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen.   Ihre Mission: Produktverantwortung für Polizei-Verfahren Beratung des Auftraggebers bei der Umsetzung geeigneter Lösungen Abstimmungen und Verhandlungen mit dem Auftraggeber Marktbeobachtung neuer IT-Lösungen im eigenen Zuständigkeitsbereich Was Sie mitbringen: Bachelor, Fachrichtung: Wirtschaftsinformatik, Informatik oder gleichwertige Qualifikationen Erfahrung in der Leitung von Projekten mittlerer Größe Kenntnisse über Organisation im Bereich Innere Sicherheit Fachkenntnisse der gängigen Systemarchitekturen Erkennen und Bewertung von wirtschaftlichen Zusammenhängen Know-how im Vertragsmanagement Wie wir Sie von uns überzeugen: Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe Was da noch fehlt? Sie! Rahmenbedingungen Als serviceorientierter IT-Dienstleister sind wir dort, wo unsere Kunden uns brauchen. Daher wird sich Ihr Tätigkeitsschwerpunkt auf Kiel/Schleswig-Holstein konzentrieren, um für unsere Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität zu garantieren. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berück­sichtigt. Die Stelle ist wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Bitte bewerben Sie sich unter Nennung der Kennziffer 2020-02-LO12-01-a, Ihres Gehaltsrahmens und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Ansprechpartnerin ist Julia Drapatz, die Ihnen bei Rückfragen unter der Nummer +49 431 3295-6587 gerne weiterhilft.   Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Jetzt bewerben!  

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

Teilzeit

18055 Rostock

39104 Magdeburg

20095 Hamburg

28195 Bremen

Halle

24161 Altenholz

06114