Referent (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

26871 Papenburg, 26871 Papenburg
26.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010628030
Referent (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/010628030

Ihre Aufgaben umfassen die Konzeption und Weiterentwicklung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der internen Kommunikation und die Umsetzung der Corporate Identity. Eigenverantwortliches Erstellen von Pressemitteilungen, Fotoaufnahmen, unserer Zeitschrift für Mitarbeiter und Patienten sowie Informationsmaterialien wie Flyer gehören zu Ihren Aufgaben. Zudem beantworten Sie Presseanfragen, begleiten und organisieren Videodrehs, schalten und planen Anzeigen und Werbung. Sie pflegen unsere Internet- und Social Media Kanäle und unterstützen die Geschäftsführung bei öffentlichen Aktivitäten.

Über uns Zur St. Bonifatius Hospitalgesellschaft gehören vier Krankenhäuser in kirchlicher Trägerschaft, eine große zentrale Krankenhausapotheke, drei Bildungseinrichtungen für Berufe im Gesundheitswesen, Altenhilfe- und Rehabilitationseinrichtungen sowie mehrere medizinische Versorgungszentren. Als größter Anbieter für Gesundheits­leis­tungen im Nordwesten beschäftigen wir insgesamt rd. 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Marien Hospital ist ein innovatives Krankenhaus mit 7 Fach­abtei­lungen. Mit unseren 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir in familiärer Atmosphäre jährlich ca. 12.000 Patienten stationär und 55.000 Patienten ambulant. Für unser Marien Hospital Papenburg Aschendorf suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Referenten (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit (Stabstelle). Ihre Aufgaben umfassen die Konzeption und Weiterentwicklung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der internen Kommunikation und die Umsetzung der Corporate Identity. Eigenverantwortliches Erstellen von Pressemitteilungen, Fotoaufnahmen, unserer Zeitschrift für Mitarbeiter und Patienten sowie Informationsmaterialien wie Flyer gehören zu Ihren Aufgaben. Zudem beantworten Sie Presseanfragen, begleiten und organisieren Videodrehs, schalten und planen Anzeigen und Werbung. Sie pflegen unsere Internet- und Social Media Kanäle und unterstützen die Geschäftsführung bei öffentlichen Aktivitäten. Profil Abgeschlossenes Studium in Journalistik, Kommunikationswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation Organisatorisches und kommunikatives Geschick, Durchsetzungsvermögen und zeitliche Flexibilität Selbstständige Arbeitsweise und Belastbarkeit Gute Kenntnisse der gängigen Standard-/EDV-Programme und Social Media Kanäle Sie identifizieren sich mit unserem Leitmotiv "...den Menschen verbunden." Unser Angebot Eine anspruchsvolle und attraktive Tätigkeit mit persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten Angemessene Vergütung nach AVR mit einer zusätzlichen Altersversorgung Förderung der beruflichen Fort- und Weiter-bildungsmaßnahmen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Sie möchten mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf www.marien-hospital-papenburg.de Wir begrüßen die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen. Für Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH Geschäftsführerin Frau Veronika von Manowski Telefon 04961 93-1001 E-Mail: verwaltung@hospital-papenburg.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH Personalabteilung Herrn Marcel Rosenow Hauptkanal rechts 75 26871 Papenburg E-Mail: marcel.rosenow@hospital-papenburg.de ... den Menschen verbunden

Marketing/ Werbung/ PR

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

26871 Papenburg