Referentin/Referenten (m/w/d) Personalentwicklung

Landshut (Stadt)
18.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004470542-010-1__1
Referentin/Referenten (m/w/d) Personalentwicklung

Hochschule Landshut Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Lurzenhof 1

84036 Landshut

Deutschland

sven.michel@westpress.de

Tel: 0) 871 506 0

http://www.haw-landshut.de

https://www.mein-check-in.de/fh-landshut/position-134608

REFERENT/-IN PERSONALENTWICKLUNG (M/W/D)(BEFRISTET, IN VOLLZEIT) Die Hochschule Landshut ist eine dynamische Hochschule für angewandte Wis­sen­schaf­ten, die in den Studienfeldern Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit so­wie in praxisorientierter Lehre und angewandter Forschung hervorragend positi­oniert ist. Die Hochschule Landshut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Referentin / Referenten (m/w/d) Personalentwicklung.Das Arbeitsverhältnis ist auf zwei Jahre befristet.Ihre Aufgaben: Systematische Ermittlung individueller, zielgruppen- und bereichsbezogener Personalentwicklungsbedarfe Konzeption, Planung, Organisation und Evaluation von Qualifizierungs­maß­nahmen für das Hochschulpersonal sowie Beratung von Teilnehmenden und Dozierenden Organisation von Trainings- und Coachingmaßnahmen Beratung und Betreuung von Mitarbeitern*innen und Führungskräften in Frage­stel­lungen der Personalentwicklung Unsere Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwer­punkt Personalentwicklung oder Erwachsenenbildung Fundierte Kenntnisse im Bereich Personalentwicklung Kenntnisse der Strukturen und Prozesse im Hochschulbereich Hohe Eigeninitiative, Gestaltungs- und Leistungsmotivation Sehr gute Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten Stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Wir bieten Ihnen: Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten an einer familienfreundlichen Hochschule Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbe­son­dere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L Einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die bereits in einem Ar­beitsverhältnis zum Freistaat Bayern gestanden haben bzw. derzeit stehen (be­trifft auch SHK- und WHK-Verträge), nicht berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Weitere Informationen erhalten Sie nach Regis­trie­rung und Log-in. Für Rück­fragen im Zusammen­hang mit Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen unter 0871/506-103 gerne zur Verfü­gung; allge­meine Infos finden Sie unter www.haw-landshut.de.Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 04.10.2020 unter folgendem Link: https://www.haw-landshut.de/aktuelles/stellenangebote/online-bewerbungsportal.html Es stehen eine genügende Anzahl Betreu­ungs­plätze für Kinder im Vorschul­alter in unserer Kinder­betreu­ungs­stätte CampusNest zur Verfügung. HOCHSCHULE LANDSHUTHochschule für angewandte WissenschaftenAm Lurzenhof 184036 LandshutTel. +49 (0) 871 506 0Fax +49 (0) 871 506 506www.haw-landshut.de

Online Only Anzeige

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Sonstige Berufe

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

Landshut (Stadt)