Sachbearbeiter (m/w/d) für die Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
29.11.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011706001
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Stadt Regensburg

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/170696/374504/cl/29574fdcb1d946c79b225fac961ec31aaec9418d/L277730/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cua2FycmllcmUucmVnZW5zYnVyZy5kZS9qb2JzLzQxOS1zYWNoYmVhcmJlaXRlci1pbi1kLWZ1ZXItZGllLWZhY2hzdGVsbGUtZnVlci1wZmxlZ2UtdW5kLWJlaGluZGVydGVuZWlucmljaHR1bmdlbi1xdWFsaXRhZXRzZW50d2lja2x1bmctdW5kLWF1ZnNpY2h0LWZxYS1iZWltLXNlbmlvcmVuYW10L2pvYl9hcHBsaWNhdGlvbi9uZXcifQ==

Wahrnehmung der Aufgaben der Fachstelle Qualitäts­entwicklung und Aufsicht (FQA) Vollzug des Pflege- und Wohn­qualitäts­gesetzes (PfleWoqG) und der entsprechenden Ausführungs­verordnung (AVPfleWoqG) Durchführung wieder­kehrender und anlass­bezogener Prüfungen der stationären Einrichtungen der Alten- und Behinderten­hilfe sowie Einrichtungen der Kurz­zeit­pflege und ambulant betreuter Wohn­formen, einschließlich Berichts­wesen und Erlass von notwendigen Anordnungen Beratung von potenziellen Betreibern, Einrichtungs­trägern sowie der Einrichtungen Beratung und Unter­stützung von Bewohnerinnen / Bewohnern, Mitgliedern der Bewohner­vertretung, von Betreuern, Angehörigen und Interessenten zu allen Belangen des Lebens in einer Einrichtung Bearbeitung von eingehenden Beschwerden Vertretung der Stadt in verschiedenen Gremien Erstellung von Materialien, Vorträgen, Presse­mit­teilungen im Bereich der Heim­aufsicht Einzelaufträge nach der Weisung von Vorgesetzten Evaluation der Qualitäts­entwicklung und Mitwirkung an der fachlichen Weiter­entwicklung der Einrichtungen Stellungnahmen gegenüber der Arbeits­gemeinschaft der Pflege­kassen­verbände in Bayern bei geplanter Erweiterung / Veränderung von Versorgungs­verträgen Moderation der Arbeitsgemeinschaft nach der AVPfleWoqG Aufbau und Weiter­entwicklung eines Qualitäts­managements für die Fachstelle FQA Erstellung von Berichten und Statistiken Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten.

Die Stadt Regensburg sucht für das Senioren­amt eine / einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (d) für die Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Wahrnehmung der Aufgaben der Fachstelle Qualitäts­entwicklung und Aufsicht (FQA) Vollzug des Pflege- und Wohn­qualitäts­gesetzes (PfleWoqG) und der entsprechenden Ausführungs­verordnung (AVPfleWoqG) Durchführung wieder­kehrender und anlass­bezogener Prüfungen der stationären Einrichtungen der Alten- und Behinderten­hilfe sowie Einrichtungen der Kurz­zeit­pflege und ambulant betreuter Wohn­formen, einschließlich Berichts­wesen und Erlass von notwendigen Anordnungen Beratung von potenziellen Betreibern, Einrichtungs­trägern sowie der Einrichtungen Beratung und Unter­stützung von Bewohnerinnen / Bewohnern, Mitgliedern der Bewohner­vertretung, von Betreuern, Angehörigen und Interessenten zu allen Belangen des Lebens in einer Einrichtung Bearbeitung von eingehenden Beschwerden Vertretung der Stadt in verschiedenen Gremien Erstellung von Materialien, Vorträgen, Presse­mit­teilungen im Bereich der Heim­aufsicht Einzelaufträge nach der Weisung von Vorgesetzten Evaluation der Qualitäts­entwicklung und Mitwirkung an der fachlichen Weiter­entwicklung der Einrichtungen Stellungnahmen gegenüber der Arbeits­gemeinschaft der Pflege­kassen­verbände in Bayern bei geplanter Erweiterung / Veränderung von Versorgungs­verträgen Moderation der Arbeitsgemeinschaft nach der AVPfleWoqG Aufbau und Weiter­entwicklung eines Qualitäts­managements für die Fachstelle FQA Erstellung von Berichten und Statistiken Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom [FH] oder Bachelor) in einem der folgenden Bereiche: Pflege­wissenschaften, Soziale Arbeit, Sozial­pädagogik Sie können eine mehrjährige Berufs­erfahrung in einer Institution der Alten­pflege oder im Bereich des Qualitäts­managements in Ein­richtungen nachweisen selbstständiges Arbeiten, Verantwortungs­bewusstsein, hohes Engagement, Flexibilität und die Fähigkeit, auch unter hoher Belastung qualitativ hoch­wertig zu arbeiten, zeichnen Sie aus ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikations- und Kooperations­fähigkeit bringen Sie ebenso mit wie ein klares mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Vollzeitstelle, die den Tätigkeits­merkmalen der Entgelt­gruppe S 17 TVöD entspricht eine Jahressonderzahlung und Leistungs­entgelt nach den Vorgaben des TVöD und den hierzu ergangenen städtischen Regelungen eine umfassende Einarbeitung betriebliche Altersvorsorge flexible Arbeitszeit mit persönlichen Gestaltungs­freiräumen eine vielfältige, eigen­ständige und verantwortungs­volle Tätigkeit vielfältige Fortbildungs­möglichkeiten einen Fahrkostenzuschuss bei der Inanspruchnahme des ÖPNV Kontakt und Informationen: Schwer­behinderte werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiterinnen / Mit­arbeiter (d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für weitere Informationen zur Stellen­ausschreibung steht Ihnen die Leiterin des Senioren­amts, Frau Petra Frauen­stein (Tel. 0941 507-1540), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 54-04:346 mit voll­ständigen und aussage­kräftigen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.12.2019 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote. hier bewerben Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg