Spezialisten (m/w/d) in Sozialraumkoordination für Oberbayern

München
04.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004497594-010-1__1
Spezialisten (m/w/d) in Sozialraumkoordination für Oberbayern

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Fr. Melanie Ritter

-

- München

Deutschland

Tel: 0175/9699464

https://jobs.caritas-nah-am-naechsten.de/job/M%C3%BCnchen-Spezialisten-im-Netzwerken-gesucht%21-Voll-bzw_-Teilzeit-%28mwd%29-80335/635725401/?locale=de_DE

Spezialisten (m/w/d) in Sozialraumkoordination für Oberbayern gesuchtStellenumfang: Teilzeit (32 Wochenstunden)Vertragsart: UnbefristetBeginn: zum nächstmöglichen ZeitpunktStellen-ID: 14024Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, S15 bis S15 zum AVR-RechnerArbeitsort: Fachstelle für Demenz und Pflege Oberbayern, Kreillerstraße 24, 81673 München Wir sind die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberbayern. Die Einrichtung wurde zum 01.12.2020 errichtet und ist Teil der Demenzstrategie des Landes Bayern. Ziel der regionalen Fachstelle ist es, den Ausbau der Angebote im Bereich Demenz individuell und passgenau zu fördern. Dafür arbeiten die Mitarbeiter/-innen der Fachstelle mit Expert/-innen und Schlüsselpersonen in den Regionen eng zusammen. Die Fachstelle agiert trägerübergreifend, neutral und ohne Eigeninteressen. Sie sind verantwortlich für die Analyse der Angebote in Sozialregionen des Regierungsbezirkes. Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte in den Regionen im Ausbau passgenauer Greimienstrukturen, gestalten inhaltlich Arbeitskreise und moderieren diese. Sie beraten fachlich und inhaltlich Dienste in der ambulanten Demenzarbeit und der Schnittstelle zur Pflege. Sie initiieren und begleiten neue Angebote, die Bedarfe in den Regionen decken. Sie entwickeln Schulungen und Workshops für Fachkräfte in der Demenzarbeit zu Themen wie Freiwilligenmanagement, Finanzierung neuer Dienste, Change­manage­ment etc. Sie vermitteln passgenaue Angebote für Menschen mit Demenz. Sie unterstützen in der Öffentlichkeitsarbeit. Zu besetzen sind insgesamt 1,75 Vollzeitstellen; Teilzeitstellen sind möglich. Wir freuen uns auf Sie, weil Sie Freude haben, einen neuen Dienst mitzugestalten und gerne mit Anspruchsgruppen ver­schie­dener Branchen zusammenarbeiten, sowie aus der Vogelperspektive denken und handeln.ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik, Gesund­heitspädagogik, Gerontologie (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation besitzen.bereits breite Berufserfahrung und Kenntnisse im Moderieren von Gremien und der inhalt­lichen und fachlichen Gestaltung von Arbeitskreisen haben.Interesse an virtuellem Arbeiten haben, Reisebereitschaft innerhalb Oberbayerns mitbringen sowie einen Führerschein besitzen.Ihr Arbeitsethos durch hohe Verantwortlichkeit, Empathie und Eigenständigkeit geprägt ist.Ihnen Konzepte der Sozialraumorientierung und der systemischen Beratung nicht nur geläufig sind, Sie wenden diese sicher an.über Wissen und Erfahrung im Bereich der Demenzarbeit bzw. der Altenhilfe verfügen. Bei uns erwartet Sie eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozial­leis­tungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstageein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiteneine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassenpersönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklungviel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmungweitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns! Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrund­verordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben. Kontakt: Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Melanie Ritter: Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. Melanie Ritter0175/9699464melanie.ritter@caritasmuenchen.de Jetzt bewerben

Online Only Anzeige

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Festanstellung

München