System-Ingenieur (m/w/d) Luftverteidigungssysteme

88662 Überlingen, 91257 Pegnitz
16.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021255960
System-Ingenieur (m/w/d) Luftverteidigungssysteme

Diehl Defence GmbH & Co. KG

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/340839/711332/cl/adbd7c0f570123d896ab3ad8deb1f22df62ec867/L953277/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9jYXJlZXIuZGllaGwuY29tL1ZhY2FuY2llcy85ODEzL0FwcGxpY2F0aW9uL05ldy8zMSIsInpsIjoiam9id2FyZS5kZSJ9?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Ihr Tätigkeitsspektrum umfasst die Ausarbeitung und Bewertung kundenspezifischer Systemarchitekturen für bodengebundene Luftverteidigungssysteme unter Einbeziehung bestehender Teilsysteme sowie Kundenvorgaben. Dabei modellieren Sie Anwendungsfälle, Funktionen, Zustände, Interaktionen, Strukturen und Schnittstellen für komplexe Systeme und stimmen diese sowohl mit internen als auch externen Stakeholdern und Fachdisziplinen ab. Die Erstellung von Basisarchitekturen im Rahmen der Akquisition zählt ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Detaillierung der Architektur von System, Teilsystemen und Komponenten vom Entwurf bis zur schlussendlichen Abnahme. Zudem unterstützen Sie bei der Kommunikation mit dem Kunden sowie bei der Betreuung von Unterauftragnehmern.

»ICH SORGE FÜR DIE ENTWICKLUNG INNOVATIVER UND LEISTUNGS­FÄHIGER VERTEIDIGUNGS­TECHNOLOGIEN.« Dr. Joachim Barenz, Senior Engineer & Technical Manager, ist ver­ant­wortlich für die Entwicklung von Infrarot-Sensor­systemen bei Diehl Defence in Deutschland. AUS TRADITION: ZUKUNFT! Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unsere Standorte Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee oder Röthenbach a. d. Pegnitz suchen wir Sie als:  Das tragen Sie zu unserem Erfolg bei: Ihr Tätigkeits­spektrum umfasst die Aus­arbeitung und Bewer­tung kunden­spezi­fischer System­archi­tekturen für boden­gebun­dene Luft­verteidi­gungs­systeme unter Einbe­ziehung beste­hender Teil­systeme sowie Kunden­vorgaben. Dabei model­lieren Sie Anwendungs­fälle, Funk­tionen, Zustände, Inter­aktionen, Struk­turen und Schnitt­stellen für kom­plexe Systeme und stimmen diese sowohl mit inter­nen als auch exter­nen Stake­holdern und Fach­diszi­plinen ab. Die Erstellung von Basis­archi­tekturen im Rahmen der Akqui­sition zählt ebenso zu Ihren Auf­gaben wie die Detail­lierung der Archi­tektur von System, Teil­systemen und Kompo­nenten vom Entwurf bis zur schluss­endlichen Abnahme. Zudem unter­stützen Sie bei der Kommuni­kation mit dem Kunden sowie bei der Betreuung von Unter­auftrag­nehmern. Das bringen Sie mit in unser Team: Ihr Master-/Diplom-Studium (Uni/TH) einer Ingenieur­wissen­schaft, Natur­wissen­schaft oder einer verwandten Fach­richtung, z. B. Luft- und Raumfahrt­technik, Elektro­technik, Physik oder Infor­matik, bildet die ideale Voraus­setzung für diese Stelle. Sie über­zeugen uns durch Ihre vertieften Kennt­nisse in der Model­lierung von System­architek­turen mittels SysML und verfügen zudem über Erfah­rung in der Archi­tektur­beschrei­bung mittels Architecture Frameworks, wie z. B. NAF oder SAF. Des Weiteren können Sie Erfahrung in der Defini­tion und Reali­sierung von komplexen tech­nischen Systemen vor­weisen und fühlen sich sicher im Umgang mit Methoden und Werk­zeugen des Systems Engineering. Idealerweise bringen Sie weiterhin bereits Erfahrung und Kennt­nisse zu Funktionen und Abläufen in Gefechts­ständen oder von boden­gebun­denen Luft­vertei­digungs­systemen aus Entwickler- oder Nutzer­perspek­tive mit. Spaß an inter­diszipli­närem Arbeiten zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Fähig­keit, in komplexen Systemen und Zusammen­hängen zu denken. Zudem arbeiten Sie gerne im Team, ver­fügen über gute Englisch­kennt­nisse und sind bereit, diese auch in einem inter­natio­nalen Umfeld anzu­wenden. Das sind Ihre möglichen Vorteile: Flexible Arbeitszeiten Tarifliche Vergütung Onboarding-Programm Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Sportangebot Betriebliches Gesundheits­management Interessiert? Teilen Sie mit uns die Begeisterung an Spitzentechnologien von morgen. Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffern Ü 1217.  Jetzt bewerben Diehl Defence GmbH & Co. KG Frau Jenny Kober Tel. +49 7551 89-2275 www.diehl.com/career

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Luft-/ Raumfahrt

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

88662 Überlingen

91257 Pegnitz