Umweltingenieur (w/m/d)

90403 Nürnberg
02.12.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011709000
Umweltingenieur (w/m/d)

Stadt Nürnberg

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/170863/375181/cl/aed09e36e6b65b7e27b8e10c88d64a3e44589905/L278466/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cubnVlcm5iZXJnLmRlL2dsb2JhbC9hamF4X2tvbnRha3Rmb3JtdWxhci5odG1sP2NmaWQ9NzQ2MjgifQ==

Verantwortliche Koordination und Bearbeitung von immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren Festlegung lärmschutzfachlicher Anforderungen und Auflagen bei Genehmigungsverfahren, Durchsetzung technischer und verwaltungsrechtlicher Anforderungen nach einschlägigen Regelungen des Lärmschutzes Überprüfen genehmigungspflichtiger Anlagen auf Einhaltung der einschlägigen umweltrechtlichen Vorschriften (Luft, Lärm, Boden, Wasser und Abfall) Beratung von Unternehmen in Fragen des Umweltschutzes (Luft, Lärm, Boden, Wasser und Abfall), z.B. zur Vorbereitung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren sowie Erstellen und Umsetzen von Projektplänen Bearbeitung von Lärmbeschwerden inklusive der Durchführung und Beurteilung orientierender Immissionsmessungen von Geräuschen

Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als Umweltingenieur (w/m/d) Entgelt­gruppe 11 TVöD, unbefristet Es handelt sich um eine Teilzeit­beschäftigung mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit. Es besteht die Möglichkeit, die Arbeitszeit befristet auf Vollzeit aufzustocken. Einsatzbereich: Umweltamt, Abteilung Technischer Umweltschutz Stellen-ID: 21-NK4089 Ihre Aufgaben: Verantwortliche Koordination und Bearbeitung von immissionsschutzrechtlichen Genehmigungs­verfahren Festlegung lärmschutz­fachlicher Anforderungen und Auflagen bei Genehmigungs­verfahren, Durchsetzung technischer und verwaltungs­rechtlicher Anforderungen nach einschlägigen Regelungen des Lärm­schutzes Überprüfen genehmigungspflichtiger Anlagen auf Einhaltung der ein­schlägigen umwelt­rechtlichen Vorschriften (Luft, Lärm, Boden, Wasser und Abfall) Beratung von Unternehmen in Fragen des Umwelt­schutzes (Luft, Lärm, Boden, Wasser und Abfall), z.B. zur Vorbereitung immissions­schutz­rechtlicher Genehmigungs­verfahren sowie Erstellen und Umsetzen von Projekt­plänen Bearbeitung von Lärmbeschwerden inklusive der Durchführung und Beurteilung orientierender Immissions­messungen von Geräuschen Ihr Profil: Für die Tätigkeit ist ein als Diplom-Ingenieur (FH) (w/m/d) oder mit Bachelor abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt­schutz, Umwelt­technik, Umwelt­ingenieur­wesen, Umwelt­verfahrens­technik, Chemie­ingenieur­wesen oder in einem vergleich­baren Studiengang unverzichtbar. Daneben erwarten wir: Fundierte Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen und technischen Regelungen des Lärm­schutzes (insbesondere zu Gewerbe­lärm, Sport- und Freizeit­lärm, Baustellen­lärm) Umfassende umwelttechnische und -recht­liche Kenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse (MS Office) Fähigkeit zum ziel- und lösungs­orientierten Handeln Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz und Verhandlungs­geschick Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgaben­bereich sowie den Führer­schein der Klasse B Unser Angebot: Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standort­garantie Vielfältiges und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Teamgeist Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien Zuschuss zum Jobticket der Deutschen Bahn bzw. FirmenAbo der VAG Ihre Bewerbung: Ihre Bewerbung - Ihre Chance auf viele Möglichkeiten Bitte senden Sie Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Stellen-ID an die Stadt Nürnberg, Personal­amt, Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg. Bitte verwenden Sie nur Kopien, eine Rück­sendung der Unter­lagen kann nicht erfolgen. Kontakt: Frau Klement, Tel. 0911 231-2878 (Fragen zur Bewerbung) Herr Kastl, Tel. 0911 231-4113 (fachliche Informationen) Bewerbungsfrist: 30.12.2019 Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung. Weitere Informationen finden Sie unter nuernberg.de/internet/umweltamt/. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. karriere.nuernberg.de  

Consulting/ Beratung

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

90403 Nürnberg