Doktorand (m/w) in Gnotobiotik

55116 Mainz
21.04.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007663274
Doktorand (m/w) in Gnotobiotik

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/doktorand-m-w-in-gnotobiotik-3971841

Kolonisierungsversuche mit keimfreien Mäusen Morphometrische Analysen des Dünndarms Intravitalmikroskopie an keimfreien Mäusen Proteinanalysen (ELISA, Wester Blot) und Histologien

Die Gruppe von Jun. Prof. Dr. Christoph Reinhardt am Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH) sucht im Rahmen des Projekts »Mikrobiota-induzierte Adaptation der Dünndarmstruktur« einen Doktoranden (m/w) in Gnotobiotik Ihre Aufgaben: Kolonisierungsversuche mit keimfreien Mäusen Morphometrische Analysen des Dünndarms Intravitalmikroskopie an keimfreien Mäusen Proteinanalysen (ELISA, Wester Blot) und Histologien Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Tiermedizin Interesse an Darmmikrobiom, Gastroenterologie, Vaskulärer Biologie oder Ernährungsforschung Sehr gute Englischkenntnisse Erfahrung in medizinischer Mikrobiologie, Histologie und verschiedenen biochemischen Labormethoden Praktische Erfahrung mit verschiedenen Mausmodellen bzw. Bereitschaft zur tierexperimentellen Arbeit Hohes Engagement, zeitliche Flexibilität, Interesse an Kooperationen und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: Eine in Teilzeit (65%) und zunächst befristet zu besetzende Stelle Einbindung in ein interdisziplinäres, erfolgreiches und internationales Team Eine gründliche Einarbeitungsphase durch ein interdisziplinäres Team Eine sehr abwechslungsreiche wissenschaftliche Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten Teilnahme an internationalen Kongressen Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie sehr gute Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH) Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Jun.-Prof. Dr. Reinhardt, Tel.: 06131 17-8280. Referenzcode: 50034351 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 31.05.2018 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

55116 Mainz