Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.
Einsatzbereich
Forensische Psychiatrie
Station 13 und 14


Für Informationen zum Einsatzbereich in der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Stationen 13 und 14 klicken Sie bitte hier.
Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d)
 

Standort Wiesloch

IHRE AUFGABE
  • Konzipierung und Realisierung bewegungstherapeutischer Behandlungsangebote im Einzelsetting oder in Kleinstgruppen für schwerst beeinträchtigte Menschen
  • Entwicklung bewegungstherapeutischer Spezialangebote
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten
  • zeitnahe und qualifizierte Dokumentation mittels elektronischer Patientenakte
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Arbeitsgruppen
IHR PROFIL
  • Qualifikation als Sport- und Bewegungstherapeut*in
  • Beherrschung eines breiten Spektrums an Therapieformen (z.B. allgemeine Techniken der Sport- und Bewegungstherapie, Körperwahrnehmung wie Yoga oder Tai Chi, achtsamkeitsbasierte und Entspannungsverfahren)
  • wünschenswert, aber nicht Voraussetzung ist Berufserfahrung im Bereich der Psychosomatik/Psychiatrie
  • Erstellen von Zeichnungen (AutoCAD)
  • Empathie im Umgang mit Patient*innen und Angehörigen
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • flexible und zuverlässige Arbeitsweise
WIR BIETEN IHNEN
  • ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Teamsu­pervision, Vergütung nach TV-L
  • gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenlose Parkmöglichkeit bzw. bezuschusstes Jobticket
  • Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und ab sofort unbefristet zu besetzen.


FÜR FRAGEN
kontaktieren Sie bitte Herrn Dr. Dr. Pascal Frankhauser, Oberarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Tel. 06222 55-2253.

Bewerbungsfrist: 29.02.2020

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.