Systemingenieur (m/w/d)

Konzeption Flugkörper Kommunikationssysteme

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Ganzheitliche Konzeptionierung und Realisierung von militärischen Kommunikationssystemen und Datenlinks
  • Definition von technischen Anforderungen an Baugruppen, Module, Segmente sowie Abstimmung deren Schnittstellen
  • Durchführung von Berechnungen und Simulationen zur Systemauslegung unter Verwendung von vorhandenen bzw. eigenentwickelten Software-Tools im Rahmen der fachspezifischen Prozesskette
  • Koordination von Entwicklungs- und Integrationsarbeiten, im Rahmen der geforderten Gesamtfunktionalität mit internen oder externen Entwicklungspartnern

Die Abteilung Hochfrequenzsysteme und Kommunikation analysiert, entwirft und entwickelt Subsysteme für Lenkflugkörper und Bodenanlagen und befasst sich dabei unter anderem mit aktiven und passiven Radarsuchköpfen, Phased Array Radaren, Antennen, Datenlinks und militärischen Kommunikationssystemen.

In Ihrer Position als Systemingenieur (m/w/d) bei der MBDA Deutschland konzipieren Sie Kommunikationssysteme für Flugkörper und sind dabei vor allem für die ganzheitliche Betreuung von Datenlinks verantwortlich. Ihre Aufgaben umfassen dabei sowohl die Architektur als auch das Systemdesign sowie die Integration und Interoperabilität des Systems. Hier treffen Sie auf besondere Herausforderungen in den Bereichen Härtung, Störsicherheit und Vernetzbarkeit sowie bei der Auslegung der Hochfrequenzeigenschaften. Sie definieren die technischen Anforderungen an Baugruppen, Module und Segmente hinsichtlich der Funktionsweise und des Einbaus und stimmen deren Schnittstellen ab. Unter der Verwendung von vorhandenen oder auch eigenentwickelten Softwaretools führen Sie Berechnungen und Simulationen zur Systemauslegung durch. Um die Gesamtfunktionalität des Systems zu ermöglichen, koordinieren Sie Entwicklungs- und Integrationsarbeiten mit internen und auch externen Entwicklungspartnern. Des Weiteren wirken Sie bei großen Entwicklungsprojekten und Auftragsstudien mit und erstellen technische Anforderungs- und Projektdokumente. Sie entwickeln Lösungsansätze, beurteilen anschließend die Ergebnisse und kontrollieren die Datensätze. In der Kooperation mit nationalen und internationalen Teams überzeugen Sie uns von Ihrer Kommunikationsfähigkeit und tragen so zum Erfolg der MBDA Deutschland bei.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurswissenschaften, z.B. Nachrichten- und Informationstechnik, Physik oder Mathematik oder vergleichbare Studiengänge mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Netzwerktechnik, taktischer Datenlinks und militärischer Funkkommunikation sowie Kenntnisse der zugehörigen Geräte und Standards
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich Anforderungsanalyse und –Management sowie mit System Engineering Standards
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich von Simulationssoftware (z.B. Riverbed Modeller) und Programmierung für die Berechnung und Bewertung von Kommunikationssystemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte technische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Problemlösungskompetenz bei kritischen Themen im technischen Aufgabenbereich
  • Engagierte, proaktive und teamorientierte Denk- und Handlungsweise
  • Fähigkeit zur Weiterführung von bestehenden Konzepten sowie zügige Einarbeitung in fremde Denkweisen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/EWG4-F2/20/035 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich COVID-19 müssen wir Sie leider darauf hinweisen, dass sich unser Bewerbungsprozess etwas verzögern wird. Um Sie sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen sowie die Eindämmung von COVID-19 zu fördern, gehen wir bei der MBDA Deutschland sehr restriktiv mit persönlichen Vorstellungsgesprächen um. Aufgrund Verfügbarkeit ist auch die Nutzung von Online-Gesprächen, z.B. via Skype, eingeschränkt. Sollten Sie zu diesem Vorgehen Fragen haben, so können Sie gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MBDA Deutschland
Recruiting
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen


www.mbda-careers.de