Jobs in Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen in Groß-/ Einzelhandel

5 Suchergebnisse

Sortieren nach Relevanz
  • Augenoptiker (m/w/d)
    pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH
    70173 Stuttgart - Mitte, 73525 Schwäbisch Gmünd, 78713 Schramberg, 78713 Dunningen, 71665 Vaihingen (Enz), 89073 Ulm, 72070 Tübingen, 72070 Ammerbuch, 69469 Weinheim, 76646 Bruchsal, 69469 Weinheim, 76646 Bruchsal, 89073 Ulm, Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte, 72072 Tübingen, 73525 Schwäbisch Gmünd, 78713 Schramberg
    31.05.2019
  • ABENA GmbH
    76437 Rastatt, 76297 Stutensee, 79183 Waldkirch, 79312 Emmendingen, 79189 Bad Krozingen, 77694 Kehl, 79098 Freiburg, 77656 Offenburg, 76133 Karlsruhe, 79539 Lörrach, 79761 Waldshut, 76275 Ettlingen, 76287 Rheinstetten, 77709 Oberwolfach
    31.05.2019
  • Augenoptikermeister (m/w/d)
    pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH
    74172 Neckarsulm, 74613 Öhringen, 80331 München - Altstadt, 80331 München - Isarvorstadt, 80331 München - Lehel, 78462 Konstanz, 97421 Schweinfurt (Stadt), 78224 Singen (Hohentwiel), 74172 Neckarsulm, 97421 Schweinfurt, 78462 Konstanz, 78224 Singen, 74613 Öhringen, 80331 München
    31.05.2019
  • Augenoptiker (m/w/d)
    pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH
    70173 Stuttgart - Mitte, 78532 Tuttlingen, 74172 Neckarsulm, 74613 Öhringen, 78462 Konstanz, 88069 Tettnang, 97421 Schweinfurt (Stadt), 74172 Neckarsulm, 78532 Tuttlingen, 97421 Schweinfurt, Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte, 88069 Tettnang, 78462 Konstanz, 74613 Öhringen
    31.05.2019
  • NOWEDA eG Apothekergenossenschaft
    45127 Essen, 45127 Essen
    14.02.2019
Weitere Angebote in der Umgebung
Überregionale Angebote

Gesundheitswesen

Die Branche Gesundheitswesen schließt alle Erwerbstätige, Berufe und Unternehmen ein, die in der medizinischen Versorgung tätig sind. Dies beinhaltet u.a. die Fachgebiete Medizin, Therapie und Pharmazie und ein ebenso breites Spektrum an Ausbildungsplätzen, Studiengängen und Jobs. Von der Krankenschwester, dem Arzt und weiteren Beschäftigten in medizinischen Einrichtungen über den Pharmazeut und Apotheker bis hin zu Stellenangeboten aus dem Bereich Pflege und Versicherung sind alle denkbaren Berufe im Stellemarkt der SZ vertreten.
Häufig ist auch von Gesundheitswirtschaft die Rede. Dieser Wirtschaftszweig umfasst dieselben Berufsgruppen, Unternehmen und Institutionen und ist gekennzeichnet durch einen steigenden Bedarf und Innovationskraft. Das bayrische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege berichtet von einer großen Anzahl an Beschäftigten und einem großen Zukunftspotenzial der Branche. Daher ist der Wirtschaftszweig von großer Bedeutung für Bayern.

Auch Sozialarbeit wird häufig in Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen ausgeübt und in diesem Gebiet vom Fachverband Deutsche Vereinigung für soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) gefördert. Darüber hinaus gibt es einen fachspezifischen Kaufmann im Gesundheitswesen. Dieser findet einen Arbeitsplatz u.a. im Krankenhaus, Gesundheitsamt, der Krankenkasse oder im Sanitätshaus und übernimmt im Wesentlichen Arbeiten in der Verwaltung.

Jobs im Gesundheitswesen sind so vielseitig, dass keine einheitliche Aussage über Voraussetzungen, Anforderungen, Tätigkeiten und Gehalt getroffen werden kann. Während Berufe wie Krankenschwester und -pfleger über eine Ausbildung erlangt werden können, bedarf die Ausübung der Arbeit als Apotheker und Arzt ein langjähriges Studium sowie eine Approbation. Üblich sind Studiengänge wie Pharmazie und Medizin aller möglichen Fachrichtungen. Weiterführende Informationen über Gesundheitsberufe bietet das Bundesministerium für Gesundheit. Sowohl für die Suche nach einem Ausbildungsplatz als auch auf der Jobsuche bietet das Gesundheitswesen zahlreiche verschiedene Möglichkeiten. Da die medizinische Versorgung stets gewährleistet werden muss, findet man in jeder Region mögliche Stellenangebote aus der Branche. So bietet das Gesundheitswesen München Jobsuchenden die Auswahl von 47 Krankenhäusern und einer Vielzahl weiterer medizinischer Einrichtungen für ihren neuen Arbeitsplatz.

Jobs im Handel

Eine Karriere im Großhandel oder im Einzelhandel bietet mehr, als hinlänglich angenommen. So ist der Anteil an Hochschulabsloventen, die eine Karriere im Handel anstreben weiterhin vergleichsweise niedrig. Zu unrecht, da die Tätigkeiten im Handel sehr vielfältig sind und auch Erfahrungen mit sich bringen, die für gehobene Positionen auch in anderen Branchen befähigen.
Ein weiterer Vorteil ist das große Angebot an Arbeitgebern. Es sind ja nicht allein Metro, Rewe, Aldi oder Amazon, die Fachkräfte suchen. Viele kleinere und unbekanntere Handelsunternehmen suchen ebenfalls Fachkräfte, die dort sehr oft mit breitem Spielraum verantwortlich tätig sind. So werden für ein solch spezialisiertes Handelsunternehmen natürlich auch Fachleute aus anderen Branchen, wie beispielsweise aus Maschinen- und Anlagenbau oder aus dem metallverarbeitenden Handwerk.

Allein die Tatsache, dass es auf den Handel spezialisierte Jobbörsen, wie beispielsweise Handelsjobs.de gibt, verdeutlicht die hohe Anzahl an Möglichkeiten, die eine Karriere im Handel eröffnet.
Im Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung finden Sie zum Handel nicht nur Job-Angebote im Raum München und Bayern, sondern attraktive Angebote auch für Führungskräfte und hochqualifizierte Fachkräfte, die gesucht werden.

Oft wird mißachtet, dass das Arbeiten im Handel nicht nur kaufen und verkaufen bedeutet. Allein die Angebote für Experten im Marketing sind so zahlreich, wie in kaum einer anderen Branche. Stellenangebote für Assistenz, Buchhaltung und viele weitere administrative Tätigkeiten sind natürlich ebenso zahlreich vorhanden, wie in anderen Branchen.
Auch wenn der erste Blick auf die Branche Groß- und Einzelhandel ein anderes Bild vermitteln mag, schauen Sie sich unsere Stellenangebote zu diesem Bereich an. Sie werden feststellen, dass immer ein gutes und vielfältiges Angebot vorhanden ist. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie regional gebunden sind, lieber in Teilzeit arbeiten oder in einer anderen Branche beheimatet sind. Sprachkenntnisse werden im Außenhandel dringend benötigt, Steuerexperten werden nicht nur im internationalen Handel gesucht und Führungserfahrungen begründen sich oft durch einschlägige Erfahrungen aus dem Handel.