Amtsleitung (m/w/d) für das Stadtplanungsamt

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
11.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016701226
Amtsleitung (m/w/d) für das Stadtplanungsamt

Stadt Regensburg

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/260991/554422/cl/439f42b1d335832618eda3f3a1726a171f882423/L629075/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cua2FycmllcmUucmVnZW5zYnVyZy5kZS9qb2JzLzc4My1hbXRzbGVpdHVuZy1mdWVyLWRhcy1zdGFkdHBsYW51bmdzYW10LXctbS1kL2pvYl9hcHBsaWNhdGlvbi9uZXciLCJ6bCI6ImpvYndhcmUuZGUifQ==

Das Stadtplanungsamt ist u.a. zuständig für vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung, städtebauliche Entwürfe und Gestaltung des öffentlichen Raumes (mit dem Schwerpunkt denkmalgerechter Entwicklung) sowie die Verkehrsplanung mit den Bereichen ÖPNV (einschließlich Aufgabenträgerschaft, ohne Stadtbahn), Nahmobilität, Schienenverkehr, Erschließungskonzepte zur Bauleitplanung, Vorentwürfe für sonstige Verkehrsanlagen.

Amtsleitung (m/w/d) für das Stadtplanungsamt Die Stadt Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Amtsleitung (m/w/d) für das Stadtplanungsamt. Die Welterbe- und Hochschulstadt Regensburg ist mit derzeit rund 170.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Bayerns und das wirtschaftliche Zentrum des südostbayerischen Raums. Die Anforderungen an die Erhaltung und den Ausbau der Infrastruktur in diesem dynamisch wachsenden Mittelzentrum führen zu erheblichen Herausforderungen und Projekten im Bereich der Stadtentwicklung, die in den nächsten Jahren gemeistert werden müssen. Als Wohnort bietet Regensburg mit seinem Umland umfangreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Hinblick auf Kultur, Sport und Naturgenuss. Mit einer umfassenden medizinischen Versorgung in Form zahlreicher Fachärzte, Krankenhäuser und einer Universitätsklinik und einem Bildungsangebot mit allen Schularten ist Regensburg außerdem ideal für Familien. Mit rund 30.000 Studierenden ist Regensburg auch eine junge Stadt mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen Freizeit, Kultur, Sport, Gastronomie, Einkaufen, Bildung etc. - und ständig kommen neue Angebote hinzu. Regensburg stellt sich den daraus erwachsenden Herausforderungen und investiert weiter nachhaltig in die Zukunft - durch den Bau neuer und die Sanierung bestehender Schulen, Kindergärten und Sportanlagen, durch die Förderung von Kunst und Kultur, durch Investitionen in die Wirtschaft und Wissenschaft sowie durch den Abbau von Schulden bei gleichzeitigen Investitionen auf »Rekordniveau«. Das große kontinuierliche Wachstum der Stadt erzeugt allerdings auch entsprechend große Herausforderungen für die Stadtentwicklung. Sowohl in Form von Nachverdichtung und Konversion gewerblicher und militärischer Brachen als auch in Form von Infrastrukturmaßnahmen aus allen Bereichen müssen kluge Lösungen gefunden werden, um die Stadt auch nachhaltig so attraktiv zu halten, wie sie heute ist. Zur Mitgestaltung dieser Generationenaufgabe suchen wir kurzfristig nach einer Führungspersönlichkeit zur Leitung des Stadtplanungsamtes mit aktuell 40 Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern (d). Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Das Stadtplanungsamt ist u.a. zuständig für vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung, städtebauliche Entwürfe und Gestaltung des öffentlichen Raumes (mit dem Schwerpunkt denkmalgerechter Entwicklung) sowie die Verkehrsplanung mit den Bereichen ÖPNV (einschließlich Aufgabenträgerschaft, ohne Stadtbahn), Nahmobilität, Schienenverkehr, Erschließungskonzepte zur Bauleitplanung, Vorentwürfe für sonstige Verkehrsanlagen. Worauf kommt es uns an? Voraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Universitätsstudium (Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur (d) [TH / TU] oder Master) der Fachrichtung Stadtplanung oder Architektur mit Vertiefung in Stadtplanung / im Städtebau oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Die Befähigung für den höheren bautechnischen Ver­waltungsdienst (Große Staatsprüfung) bzw. für die 4. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, ist erwünscht. Vorausgesetzt werden fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrung im kommunalen Städtebau, im Planungsmanagement, bei Bürgerbeteiligungs- und Partizipationsprozessen und der Digitalisierung, im Bauplanungsrecht ebenso wie Engagement für die Belange eines historischen Großensembles und Erfahrung bei der Vorbereitung und Durchführung von städtebaulichen Wettbewerben. Erwartet werden eine langjährige Führungserfahrung in einer großen Einheit mit Ergebnis­verantwortung bei ausgeprägter Fähigkeit zur kooperativen Führung und Motivation der Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (d), nachgewiesene Kompetenz, ausgeprägtes Verhandlungs­geschick, Kooperations- und Integrationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Durch­setzungs­vermögen, Kundenorientierung sowie die Fähigkeit, Arbeits­ergebnisse sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den einschlägigen Gremien (z.B. Stadtrat) mündlich und schriftlich darzustellen. Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Vollzeitstelle, die im Beamtenbereich nach Besoldungsgruppe A 16 BayBesG bewertet ist bzw. im Tarifbeschäftigtenbereich der Entgeltgruppe 15 TVöD entspricht ein kollegiales und engagiertes Team in einem interessanten, vielseitigen Aufgabenspektrum mit großem Gestaltungsspielraum vielfältige Personalentwicklung mit umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gesundheits­management ein vergünstigtes RVV-Jobticket flexible Arbeitszeit mit umfangreichen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine Schwer­behinderte werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (d) und bittet aus­drücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Kontakt und Informationen: Für nähere Informationen steht Ihnen das Planungs- und Baureferat (Tel. 0941 507-1016) gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 61-04:682 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Ende der Bewerbungsfrist ist der 12.10.2020. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz. Direkt online bewerben! Chancengleichheit und Vielfalt sind die Grundlagen unserer Personal­arbeit!

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

Unternehmensführung/ Management

Sonstige Berufe

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg