Amtsleitung (m/w/d) für das Tiefbauamt

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
08.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014118728
Amtsleitung (m/w/d) für das Tiefbauamt

Stadt Regensburg

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/220863/475499/cl/fd79399ab0f42a6225e3baeb10432c7737c358d3/L473704/JeyJ6bCI6ImpvYndhcmUuZGUiLCJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cua2FycmllcmUucmVnZW5zYnVyZy5kZS9qb2JzLzYyMC1hbXRzbGVpdHVuZy1mdWVyLWRhcy10aWVmYmF1YW10LW0tdy1kL2pvYl9hcHBsaWNhdGlvbi9uZXcifQ==

Leitung des Tiefbauamtes Bearbeitung aller grundsätzlichen Angelegenheiten im Bereich Straßen-, Brücken-, Wasserbau und im Bereich des sonstigen Tiefbaus Bearbeitung aller grundsätzlichen Aufgaben im Bereich Stadtentwässerung Mitwirkung bei der Stadt- und Verkehrsplanung Mitwirkung bei der Stadtentwicklungsplanung Mitwirkung bei der Stadtbahnplanung Wahrnehmung der Unternehmerpflichten nach § 21 Abs. 1 SGB VII

Amtsleitung (m/w/d) für das Tiefbauamt Die Stadt Regensburg sucht für das Tiefbauamt eine Amtsleitung (m/w/d). Die Welterbe- und Hochschulstadt Regensburg ist mit derzeit rund 170.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Bayerns und das wirtschaftliche Zentrum des südostbayerischen Raums. Die Anforderungen an die Erhaltung und den Ausbau der Infrastruktur in diesem dynamisch wachsenden Oberzentrum führen zu erheblichen Herausforderungen im Bereich des Tiefbaus, die in den nächsten Jahren gemeistert werden müssen. Als Wohnort bietet Regensburg mit seinem Umland umfangreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Hinblick auf Kultur, Sport und Naturgenuss. Mit einer umfassenden medizinischen Versorgung in Form zahlreicher Fachärzte, Krankenhäuser und einer Universitätsklinik und einem Bildungsangebot mit allen Schularten ist Regensburg außerdem ideal für Familien. Zur Erfüllung Ihrer umfangreichen Aufgaben steht Ihnen ein erfahrenes und leistungsfähiges Team aus derzeit ca. 270 Mitarbeitern in den nachfolgend genannten Fachabteilungen zur Seite: Abteilung Straßenbau Abteilung Hochwasserschutz und Wasserbau Abteilung Stadtentwässerung Abteilung Brücken- und Ingenieurbau Abteilung Verwaltung und Rechnungswesen Die organisatorische Zuordnung der Stadtentwässerung einschließlich des Klärwerks mit derzeit 400.000 Einwohnerwerten zum Tiefbauamt stellt hierbei eine Besonderheit gegenüber anderen vergleichbaren Großstädten dar. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Bereiche: Leitung des Tiefbauamtes Bearbeitung aller grundsätzlichen Angelegenheiten im Bereich Straßen-, Brücken-, Wasserbau und im Bereich des sonstigen Tiefbaus Bearbeitung aller grundsätzlichen Aufgaben im Bereich Stadtentwässerung Mitwirkung bei der Stadt- und Verkehrsplanung Mitwirkung bei der Stadtentwicklungsplanung Mitwirkung bei der Stadtbahnplanung Wahrnehmung der Unternehmerpflichten nach § 21 Abs. 1 SGB VII Worauf kommt es uns an? Sie sind als engagierte / engagierter und begeisterungsfähige / begeisterungsfähiger Bauingenieurin / Bauingenieur (d) (Diplom [TU]) oder Master of Engineering interessiert daran, sich aktiv in die Pflege und Weiterentwicklung der Infrastruktur der Stadt Regensburg einzubringen und verfügen bereits über fundierte Erfahrung in der Führung größerer Betriebsstrukturen, vorrangig in der öffentlichen Verwaltung als Beamtin/Beamter (d) der 4. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik bzw. als Tarif­beschäftigte / Tarifbeschäftigter (d) TVöD. Ferner zeichnet Sie aus: eine langjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bauwesen eine selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, die durch Entscheidungs­freude und Verantwortungsbewusstsein geprägt ist eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz mit geschickter situationsgerechter Gesprächs- und Verhandlungsführung und Überzeugungsfähigkeit große persönliche und zeitliche Flexibilität eine ausgeprägte Teamorientierung und die Bereitschaft sich kontinuierlich weiterzubilden Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Vollzeitstelle, die im Beamtenbereich nach Besoldungsgruppe A 16 BayBesG bewertet ist bzw. im Tarifbeschäftigtenbereich der Entgeltgruppe 15 TVöD entspricht ein kollegiales und engagiertes Team in einem interessanten, vielseitigen Aufgabenspektrum mit großem Gestaltungsspielraum vielfältige Personalentwicklung mit umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gesundheitsmanagement einen Arbeitsplatz in zentraler Altstadtlage ein vergünstigtes RVV-Jobticket flexible Arbeitszeit mit umfangreichen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (d) und bittet aus­drücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Kontakt und Informationen: Für Fragen steht Ihnen die Planungs- und Baureferentin, Frau Schimpfermann, (Tel. 0941 507-1006), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 65-09:530 mit voll­ständigen und aussage­kräftigen Unterlagen. Ende der Bewerbungs­frist ist der 10.06.2020. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz. Direkt online bewerben! Chancengleichheit und Vielfalt sind die Grundlagen unserer Personalarbeit!

Öffentlicher Dienst

Unternehmensführung/ Management

Sonstige Berufe

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg