16.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010977615
Doktorand (m/w/d)

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Germany

https://bewerbung.unimedizin-mainz.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?post_inst_guid=00155D0CD1341ED9AFEB1B9A40AF379D&sap-wd-configid=ZRRCF_A_REG_APPLWIZARD_EXT&sap-client=010&sap-language=DE

Selbstständige Bearbeitung eines Grundlagenforschungsprojekts mit Bezug auf Zöliakie als kardiovaskulären Risikofaktor unter Anleitung erfahrener Naturwissenschaftler und Mediziner Erlernen und Durchführung von molekularbiologischen Methoden (u.a. rtPCR, Western-Blot, Fluoreszenzmikroskopie) Tierexperimentelles Arbeiten (kleinere operative Eingriffe, Organentnahme) nach Teilnahme an einem tierversuchskundlichen Kurs mit Prüfung und Zertifizierung nach FELASA Cat. B Betreuung und Genotypisierung von Tierzuchten

Das Zentrum für Kardiologie sucht im Rahmen eines TransMed Stipendiums in Teilzeit (50%) und befristet für 3 Jahre einen Doktoranden (m/w/d) Ihre Aufgaben: Selbstständige Bearbeitung eines Grundlagenforschungsprojekts mit Bezug auf Zöliakie als kardiovaskulären Risikofaktor unter Anleitung erfahrener Naturwissenschaftler und Mediziner Erlernen und Durchführung von molekularbiologischen Methoden (u.a. rtPCR, Western-Blot, Fluoreszenzmikroskopie) Tierexperimentelles Arbeiten (kleinere operative Eingriffe, Organentnahme) nach Teilnahme an einem tierversuchskundlichen Kurs mit Prüfung und Zertifizierung nach FELASA Cat. B Betreuung und Genotypisierung von Tierzuchten Ihr Profil: Abgeschlossenes Masterstudium in einem naturwissenschaftlichen Studiengang (Biologie, Biochemie, Pharmakologie, Molekulare Medizin) Erfahrung in der Durchführung molekularbiologischer Methodik erwünscht Erfahrung in Zellkultur und dem Umgang mit Versuchstieren erwünscht Interesse am Erlernen und Etablieren moderner Methodik im Bereich der kardiovaskulären Grundlagenforschung Wir bieten Ihnen: Eine experimentelle Doktorarbeit im Bereich der kardiovaskulären Grundlagenforschung Intensive Betreuung durch erfahrene Naturwissenschaftler und Mediziner Arbeit in einem dynamischen, jungen Team Dreijähriges Stipendium (Verlängerung entsprechend Projektverlauf möglich) des TransMed PhD-Programms der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (www.unimedizin-mainz.de/transmed/home.html) Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen bzw. Fachtagungen Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Zentrum für Kardiologie Ihre Ansprechpartner bei fachlichen Fragen sind Herr Dr. Sebastian Steven und Herr Univ.-Prof. Dr. Andreas Daiber, Tel.: 06131 17-6280. Referenzcode: 50071232 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 15.09.2019 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

55116 Mainz