Gruppenleiter (m/w/d) im Bereich Leistungskurve

26603 Aurich
11.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009809170
Gruppenleiter (m/w/d) im Bereich Leistungskurve

ENERCON GmbH

Germany

https://WWW2.ENERCON.DE/sap/bc/erecruiting/applwzd?PARAM=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MDA1MDU2QTRCMTA5MUVEOEE4OTQzNjlGRkJGMDQ1N0YmY2FuZF90eXBlPQ%3d%3d&sap-client=009&sap-language=DE

Führung, Motivation und Förderung des 8-köpfigen Teams im Bereich der Leistungskurvenmessung von Windenergie­an­lagen-Prototypen Verantwortung für die Ressourcenplanung und gruppeninterne Priorisierung von Projektaufgaben im Rahmen der Anlagen­neu­ent­wick­lung sowie Forschung & Entwicklung Prozessentwicklung innerhalb eines Gesamtvalidierungsplanes Identifikation von Kostensenkungs- und Standardi­sie­rungs­poten­zialen in Zusammenarbeit mit dem Team sowie internen Schnittstellenpartnern Stetige inhaltliche und methodische Weiterentwicklung des Fachgebietes Optimierung und Effizienzsteigerung von Leistungs­kurven­mes­sungen an Windenergieanlagen unter Berück­sichtigung von Qualitäts-, Zeit- und Kosten­vorgaben Inhaltliche Verantwortung für zertifi­zie­rungs­relevante Doku­mente

Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal! Referenzcode: DE110516 Ort: Aurich Kontakt Frau Kathrin Schreiber 04941 - 927 216 Gruppenleiter (m/w/d) im Bereich Leistungskurve Ihre Aufgaben Führung, Motivation und Förderung des 8-köpfigen Teams im Bereich der Leistungskurvenmessung von Windenergie­an­lagen-Prototypen Verantwortung für die Ressourcenplanung und gruppeninterne Priorisierung von Projektaufgaben im Rahmen der Anlagen­neu­ent­wick­lung sowie Forschung & Entwicklung Prozessentwicklung innerhalb eines Gesamtvalidierungsplanes Identifikation von Kostensenkungs- und Standardi­sie­rungs­poten­zialen in Zusammenarbeit mit dem Team sowie internen Schnittstellenpartnern Stetige inhaltliche und methodische Weiterentwicklung des Fachgebietes Optimierung und Effizienzsteigerung von Leistungs­kurven­mes­sungen an Windenergieanlagen unter Berück­sichtigung von Qualitäts-, Zeit- und Kosten­vorgaben Inhaltliche Verantwortung für zertifi­zie­rungs­relevante Doku­mente Ihre Qualifikationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Meteo­ro­logie, Physik oder des Maschinenbaus Mehrjährige Berufserfahrung in der Windenergie in einer ähn­lichen Aufgabenstellung Erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Kollegialer und vertrauensvoller Führungsstil Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Eigen­ini­tiative und Sozialkompetenz Hohe Zielorientierung, selbstständige Arbeits- und unter­neh­merische Denkweise Höhentauglichkeit  

Unternehmensführung/ Management

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

26603 Aurich