25 km

Informationen zur Anzeige:

IT-Koordinatoren Senior (m/w/d) - Verfahrensbereich Beihilfe sowie ZVK
Karlsruhe
Aktualität: 06.08.2022

Anzeigeninhalt:

06.08.2022, Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
Karlsruhe
IT-Koordinatoren Senior (m/w/d) - Verfahrensbereich Beihilfe sowie ZVK
Projektarbeit (unter anderem Planung, Begleitung, Leitung von IT-Projekten - hausintern sowie auch in der Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern) Erstellung von komplexen Fachkonzepten als Basis für die weitere Entwicklung unserer IT-Systeme (Definition und Design von Softwarefunktionen und Dialogabläufen aus Anwendersicht in Abstimmung mit unseren Fachabteilungen sowie externen Kooperationspartnern und der Anwendungsentwicklung) Erstellung von Aufwands- und Nutzenbetrachtungen sowie Mitwirkung bei der Planung Erstellung von Testkonzepten sowie Koordination, Durchführung und Dokumentation entsprechender Testmaßnahmen Pflege und Betreuung der vorhandenen Softwareprodukte einschließlich Optimierungsmaßnahmen und spezifischem Anwendersupport Planung und Durchführung von Anwenderschulungen Beratung der Fachabteilungen in IT-spezifischen Fragestellungen zu den Fachverfahren Auswertungen und Datenanalysen für die Fachseite Beteiligung an Digitalisierungsprojekten zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit unserer Verfahren
Die Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (zum Beispiel durch das Studium Bachelor of Arts - Public Management) oder eine gleichwertige Qualifikation, zum Beispiel zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) - idealerweise mit Vertiefungsstudium »Informationstechnik und Management« - oder einen vergleichbaren Abschluss außerhalb des öffentlichen Dienstes Alternativ eine sonstige Ausbildung mit Informatik-, Verwaltungs- oder Wirtschaftsbezug in Verbindung mit entsprechender Berufserfahrung Interesse an einer Tätigkeit, die mit IT-technischen, rechtlichen und organisatorischen Fragestellungen verbunden ist Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (Sprachlevel C2) Erfahrungen bei der fachlichen Konzeption von IT-Anwendungen und bei der Durchführung von Testarbeiten sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung Verantwortungsbewusstsein, eine schnelle Auffassungsgabe und gutes Urteilsvermögen, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, gute Arbeits- und Zeitorganisation

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg Angebote: