Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik im Anlagen- und Apparatebau

38640 Goslar
14.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016749186
Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik im Anlagen- und Apparatebau

Fest GmbH

Germany

personal@fest-group.de

Die Konzeption, Auslegung, der Aufbau und die Inbetriebnahme von PEM-basierten H2-Elektrolyseanlagen Sie verfügen über ein sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium des Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik Ihre sehr guten Kenntnisse in der technischen Anlagenkonzeption und Verfahrenstechnik zeichnen Sie aus Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik (MSR), sowie hydraulische- und pneumatische Kenntnisse sind Ihnen ebenfalls vertraut Wünschenswert sind Kenntnisse der Wasserstofftechnologie und Elektrochemie, bzw. sind Ihnen bekannt oder Sie möchten sich in dieses Thema einarbeiten. Sie sind es gewohnt sich in Ihr Team einzubringen und auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit gemeinsam Ziele zu erreichen. Gleichzeitig sind Sie eigenverantwortliches, strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten gewohnt. Selbst in parallellaufenden Projekten behalten Sie den Überblick und können konzentriert und termintreu die Qualitätsstandards halten. Idealerweise haben Sie auch bereits mit den entsprechenden IT-Tools wie 3D-CAD und LabView oder weiteren prozessnahen Engineering-Tools gearbeitet.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort in Goslar einen: Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik im Anlagen- und Apparatebau, Schwerpunkt Wasserstoff-Elektrolyse und regenerative Energiesysteme In der FEST Gruppe und den angeschlossenen Unternehmen, beschäftigen wir an unseren Standorten in Deutschland, Österreich und Russland mehr als 230 Mitarbeiter. Wir erbringen Engineering-Leistungen und liefern Lösungen für die Prozessindustrien unabhängig von Herstellern und Branchen. Die FEST Gruppe beschäftigt sich in den drei Geschäfts­bereichen Prozess-Automation, IT und Energietechnik mit komplexen Themen des industriellen und internationalen Anlagenbaues, sowie auf dem innovativen Gebiet der regenerativen Energie - wie zum Beispiel der Wasserstoff-Elektrolyse und Anwendung. Die FEST Gruppe ist Bestandteil der traditionsreichen Schmidt Kranz & Co. GmbH, die bereits in vierter Generation als Familienunternehmen mit zahlreichen Tochter-Firmen als starke Holding agiert. Ihre Aufgaben: Die Konzeption, Auslegung, der Aufbau und die Inbetriebnahme von PEM-basierten H2-Elektrolyseanlagen Sie verfügen über ein sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium des Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik Ihre sehr guten Kenntnisse in der technischen Anlagenkonzeption und Verfahrenstechnik zeichnen Sie aus Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik (MSR), sowie hydraulische- und pneumatische Kenntnisse sind Ihnen ebenfalls vertraut Wünschenswert sind Kenntnisse der Wasserstofftechnologie und Elektrochemie, bzw. sind Ihnen bekannt oder Sie möchten sich in dieses Thema einarbeiten. Sie sind es gewohnt sich in Ihr Team einzubringen und auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit gemeinsam Ziele zu erreichen. Gleichzeitig sind Sie eigenverantwortliches, strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten gewohnt. Selbst in parallellaufenden Projekten behalten Sie den Überblick und können konzentriert und termintreu die Qualitätsstandards halten. Idealerweise haben Sie auch bereits mit den entsprechenden IT-Tools wie 3D-CAD und LabView oder weiteren prozessnahen Engineering-Tools gearbeitet. Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik bzw. Schwerpunkt Verfahrenstechnik Verständnis in Bezug auf technische Systeme und Zusammenhänge (analytisches Denken) Erste Berufserfahrung bei der Projektierung von verfahrenstechnischen Anlagen, wünschenswert im Wasserstoffumfeld Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Eigeninitiative, hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft Wir bieten: Interessante und spannende Aufgaben und Projekte in einem wachsenden Unternehmen Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen Team Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation in einer familiären Unternehmenskultur Vollzeittätigkeit mit 38,5 Stunden/Woche, Vertrauensarbeitszeit 30 Urlaubstage Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und eine leistungsgerechte Vergütung Zusatzleistungen wie Zuschuss zur Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, »Dienstrad« und Essensgeldzuschuss   Wenn Sie mit Begeisterung an spannenden Aufgaben wachsen und Dinge bewegen möchten, nach einem anspruchs­vollen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen suchen, in dem Sie gefordert und gefördert werden und Ihre Energie bei der FEST GmbH einsetzen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und frühestmöglichen Eintrittstermin bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei oder per Post zu: FEST GmbH | Personalwesen | Harzburger Str. 14 | 38642 Goslar Weitere Infos unter www.fest-group.de/de/karriere | personal@fest-group.de | Tel. +49 5321 687-0 www.fest-group.de

Handwerkliche Tätigkeit

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

38640 Goslar