Referent/-in Strategieentwicklung (m/w/d)

84036 Landshut, Landshut (Stadt)
11.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004445120-010-1__1
Referent/-in Strategieentwicklung (m/w/d)

Hochschule Landshut Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Lurzenhof 1

84036 Landshut

Deutschland

Tel: 0871/506-103

http://www.haw-landshut.de

https://www.mein-check-in.de/fh-landshut/position-103449

REFERENT/-IN STRATEGIEENTWICKLUNG (M/W/D)(befristet, in Teilzeit) Die Hochschule Landshut ist eine dyna­mische Hoch­schule für ange­wandte Wissen­schaften, die in den Studien­feldern Technik, Wirt­schaft und Soziale Arbeit sowie in praxis­orien­tierter Lehre und ange­wand­ter Forschung her­vor­ragend positio­niert ist. Die Fakultät Maschinenbau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Referent/-in (m/w/d) zur strategischen Weiterentwicklung der Fakultät in Teilzeit (0,5 VZÄ). Das Arbeitsverhältnis ist auf zwei Jahre befristet. Die Stelle ist im Dekanat der Fakultät Maschinenbau angesiedelt.Ihre Aufgaben: Unterstützung bei der Profilbildung und der strategischen Weiterentwicklung des Studienangebotes der Fakultät Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsmanagementprozessen in der Fakultät Ausbau der Digitalisierung innerhalb der Fakultätsverwaltung und Erar­bei­tung ggf. erforderlicher Prozessänderungen Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung der Digitalisierung im Bereich der Lehre Enge Zusammenarbeit mit den Professorinnen und Professoren der Fakultät Unsere Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Idealerweise Erfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements Hohes Maß an Eigeninitiative, selbstständige und lösungsorientierte Arbeits­weise sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Fundierte Kenntnisse gängiger Office-Software wie Word und Excel Teamfähigkeit, Dienstleistungsbereitschaft sowie Freude an Organisations­aufgaben Wir bieten Ihnen: Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten an einer familienfreundlichen Hochschule Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahres­sonder­zahlung nach den Vorgaben des TV-L Einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit (0,5 VZÄ) Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Freistaat Bayern gestanden haben bzw. derzeit stehen (betrifft auch SHK- und WHK-Verträge), nicht berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Be­werbe­rinnen und Bewer­ber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt einge­stellt. Die Stellen­aus­schrei­bung richtet sich an alle Geschlechter. Weitere Informationen erhalten Sie nach Registrierung und Log-in. Für Rückfragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen unter 0871/506-103 gerne zur Verfügung; allgemeine Infos finden Sie unter www.haw-landshut.de.Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 06.03.2020 unter folgen­dem Link: https://www.haw-landshut.de/aktuelles/stellenangebote/online-bewerbungsportal.html Es stehen eine genügende Anzahl Betreu­ungs­plätze für Kinder im Vorschul­alter in unserer Kinder­betreu­ungs­stätte CampusNest zur Verfügung. HOCHSCHULE LANDSHUTHochschule für angewandte WissenschaftenAm Lurzenhof 184036 LandshutTel.: +49 (0) 871 506 0Fax: +49 (0) 871 506 506www.haw-landshut.de

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

84036 Landshut

Landshut (Stadt)