Referenten (m/w/d) betriebliche Altersversorgung (bAV) für den Außendienst

20095 Hamburg, 64283 Darmstadt
24.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004456211-010-1__1
Referenten (m/w/d) betriebliche Altersversorgung (bAV) für den Außendienst

EZVK - Evangelische Zusatzversorgungskasse

Uwe Clemenz - Abteilung Personal, Gremien und Recht (Grundsatzangelegenheiten)

Holzhofallee 17 a

64295 Darmstadt

Deutschland

bewerbung@ezvk.de

Tel: 06151-3301-147

Logo Gmbh Wir suchen kreative und verantwortungsbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über den Horizont hinausblicken und die Evangelische Zu­satz­versorgungskasse gemeinsam mit uns weiterentwickeln. Bei uns sind Sie nicht nur ein Rädchen in einer Struktur, sondern sollen diese verant­wort­lich mitgestalten. Entdecken Sie interessante Möglichkeiten, Ihre Fach­expertise einzubringen und sich dabei fachlich und persönlich weiter­zu­entwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin Referenten (m/w/d)betriebliche Altersversorgung (bAV)für den Außendienst für die Gebiete Nordbayern und Thüringen (am Standort Darmstadt oder vor Ort) sowie für das Gebiet Norddeutschland (Standort vor Ort)Ihr Aufgabenspektrum Gewinnung, Pflege und Ausbau neuer und bestehender Geschäfts­beziehungen Entwicklung bestehender Geschäftsbeziehungen zu Schlüsselkunden und deren Pflege Erstellen von individuellen Konzepten zur Ansprache von Arbeitgebern sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften persönliche Beratung von Arbeitgebern sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Angebotserstellung und Abschluss von Verträgen zur Pensionskasse und Unterstützungskasse eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Informations­veran­staltungen, Beratungsgesprächen (mit Vorständen, Personal­abteilungen, Mitarbeitervertretungen und Versicherten) sowie Fach­schulungen vor Ort Wir erwarten eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufs­aus­bil­dung mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung im Bereich der bAV-Kundenberatung ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich der betrieblichen Alters­versor­gung (Durchführungswege nach § 3 Nr. 63 EStG sowie Unterstützungs­kasse und Riesterversorgung), idealerweise im Bereich der Zusatz­versorgung ein hohes Maß an Selbstorganisation mit ergebnisorientiertem Arbeitsstil eine hohe Kunden- und Serviceorientierung Verhandlungsgeschick, Überzeugungsfähigkeit und ausgeprägte Kommu­nika­tions­fähigkeit im persönlichen und schriftlichen Kontakt mit Entschei­dungs­trägern und (potenziellen) Versicherten überwiegende Reisetätigkeit (Führerschein Klasse B erforderlich) Wir bieten anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben mit einem großen Gestaltungs­spielraum intensive und gezielte Einarbeitung individuelle Förderung und berufliche Weiterbildung ein kollegiales Arbeitsumfeld einen Dienstwagen eine leistungsgerechte, nicht provisionsabhängige Vergütung im Rahmen der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) eine unbefristete Beschäftigung mit zusätzlicher Altersversorgung und weiteren sozialen Leistungen Das sind wir Denken Sie bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse an eine kleine, langweilige Pensionskasse? Weit gefehlt! Wir sind ein erfolgreiches, kontinuierlich wachsendes und innovatives non-profit-Unternehmen mit einem breiten Produktspektrum. Unsere über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten und sichern die betriebliche Altersversorgung von bundesweit rund 700.000 Versicherten, die bei ca. 7.700 uns angeschlossenen kirchlichen und diakonischen Arbeitgebern (z.B. Kirchen, Krankenhäuser, Kindergärten und soziale Einrichtungen) beschäftigt sind. Wir wirtschaften nachhaltig und stets in dem Wissen, dass unsere Produkte sowohl für die Versicherten als auch die Arbeitgeber wichtig und sinnvoll sind. Mit einer Bilanzsumme von bereits mehr als 10 Mrd. Euro gehören wir zu den großen Pensionskassen in Deutschland. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Beschäftigungsbeginns und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer 04/2020 für das Gebiet Nordbayern und Thüringen und unter der Kennziffer 05/2020 für das Gebiet Norddeutschland an die Abteilung Personal, Gremien und Recht (Grundsatz­angelegen­heiten) der Evangelischen Zusatzversorgungskasse, Holzhofallee 17 a in 64295 Darmstadt. Bevorzugt nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen per E-Mail unter

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Vertrieb/ Verkauf

Öffentlicher Dienst

Kundendienst/ Service

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

20095 Hamburg

64283 Darmstadt