Sachbearbeiter (m/w/d) für das Amt für Hochbau

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
29.11.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011705992
Sachbearbeiter (m/w/d) für das Amt für Hochbau

Stadt Regensburg

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/170711/374519/cl/a264478fe5e9f033e924b01fea4b740e65d08320/L277788/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cua2FycmllcmUucmVnZW5zYnVyZy5kZS9qb2JzLzQxMy1zYWNoYmVhcmJlaXRlci1pbi1kLWZ1ZXItZGFzLWFtdC1mdWVyLWhvY2hiYXUtYWJ0ZWlsdW5nLXRlY2huaWtwcm9qZWt0ZS9qb2JfYXBwbGljYXRpb24vbmV3In0=

Wahrnehmung aller Aufgaben, die sich aus dem Projektmanagement Technik ergeben Planung, Ausführung, Abnahme von größeren Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Klimaanlagen sowie Gebäudeautomation, Abstimmung der Planung mit der Hochbauabteilung Koordination und Kontrolle dieser Aufgaben von beauftragten Ingenieurbüros und eigenen Kräften, soweit zugeteilt Erledigung allgemeiner Aufgaben, Dokumentation und Betrieb bis zur Übergabe abgeschlossener Projekte Berichtswesen und Vorschläge zur Optimierung technischer Anlagen Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.

Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Hochbau, Abteilung Technik­projekte, eine / einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (d) Die Stadt Regensburg baut Schulen, Kindergärten und -horte, Verwaltungs­gebäude, Feuer­wehren und weitere kommunale Gebäude. Diese werden mit umfang­reichen haus- und betriebs­technischen Anlagen aus­gestattet. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Die Aufgaben werden in einer Projekt­gruppe und nach Zuteilung durch die Projekt­managerin / den Projekt­manager (d) wahr­genommen. Wahrnehmung aller Aufgaben, die sich aus dem Projekt­management Technik ergeben Planung, Ausführung, Abnahme von größeren Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Klima­anlagen sowie Gebäude­automation, Abstimmung der Planung mit der Hochbau­abteilung Koordination und Kontrolle dieser Aufgaben von beauftragten Ingenieur­büros und eigenen Kräften, soweit zugeteilt Erledigung allgemeiner Aufgaben, Dokumentation und Betrieb bis zur Übergabe abgeschlossener Projekte Berichtswesen und Vorschläge zur Optimierung technischer Anlagen Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? Sie verfügen über den geforderten Studien­abschluss als Diplom-Ingenieurin / Diplom-Ingenieur (d) (FH) oder Bachelor der Fach­richtung Maschinen­bau bzw. Versorgungs­technik oder Sie sind Beamtin / Beamter (d) der dritten Quali­fikations­ebene der Fach­laufbahn Natur­wissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwer­punkt bau­technischer und umwelt­fachlicher Verwaltungs­dienst oder Sie sind Heizungs-, Sanitär- und Lüftungs­meisterin / Heizungs-, Sanitär- und Lüftungs­meister (d) bzw. staatlich geprüfte Versorgungs­technikerinnen / Versorgungs­techniker (d) im Beamten­verhältnis der zweiten Quali­fikations­ebene mit Anerkennung zur modularen Qualifizierung für die dritte Quali­fikations­ebene. Heizungs- und Lüftungs­meisterinnen / Lüftungs­meister (d) oder staatlich geprüfte/r Versorgungs­technikerin / Versorgungs­techniker (d) im Beschäftigten­verhältnis mit einer der Stelle angemessenen Berufs­erfahrung im Bereich von Bau­projekten können sich ebenfalls bewerben. Sie verfügen über eine der Funktion angemessene mehr­jährige Berufs­erfahrung in den Leistungs­phasen 1-9 der HOAI. Sie besitzen gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen (Word, Excel usw.) und Kenntnisse in der Fach­software für CAD und AVA (ARCHITEXT Pallas usw.). Sie haben eine ausgeprägte Team­orientierung und ein kommunikatives und sicheres Auftreten. Sie verfügen über hohe Einsatz­bereitschaft, um sich mit Kreativität und einer selbst­ständigen Arbeits­weise im beschriebenen Aufgaben­feld einzubringen. Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Vollzeit­beschäftigung, die nach Besoldungs­gruppe A 10 / A 11 BayBesG bewertet ist bzw. den Tätigkeits­merkmalen der Entgelt­gruppe 10 TVöD entspricht im Tarifbereich eine Arbeitsmarktzulage von monatlich 300 EUR brutto im ersten und 400 EUR brutto ab dem zweiten Beschäftigungs­jahr, entsprechend den städtischen Regelungen eine anspruchsvolle und viel­seitige Tätigkeit in einem dynamischen und kooperativen Team ein interessantes, vielfältiges und von hoher Verantwortung geprägtes Aufgaben­feld ggf. besteht die Möglichkeit der Verbeamtung nach einem entsprechenden Vorbereitungs­dienst Kontakt und Informationen: Schwer­behinderte werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiterinnen / Mit­arbeiter (d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für weitergehende Fragen zu dieser Stellen­ausschreibung steht Ihnen der Leiter der Abteilung Technik­projekte, Herr Rossow (Tel. 0941 507-2640), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 64-07:340 mit voll­ständigen und aussage­kräftigen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.12.2019 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote. hier bewerben Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Öffentlicher Dienst

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Berufe

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg