Verwaltungsangestellter (m/w/d) für das Referat P 4 - Servicestelle nichtwissenschaftliches Personal

91054 Erlangen (Stadt), 91054 Buckenhof, 91052 Erlangen
08.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016620642
Verwaltungsangestellter (m/w/d) für das Referat P 4 - Servicestelle nichtwissenschaftliches Personal

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/258401/550933/cl/56a0e50b7bde1f20189d0ac9336aaf8f016e53ad/L618871/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9pbnRlcmFtdC5kZS9rb29wL2FwcC9zdGVsbGU_aWQ9NjE2MzgxIiwiemwiOiJqb2J3YXJlLmRlIn0=

Das Aufgabengebiet beinhaltet u.a. die Bearbeitung von Personalangelegenheiten. Sie erstellen hierbei unterschriftsreife Arbeitsverträge unter Anwendung arbeits- und tarifrechtlicher Vorschriften, insbesondere zu Eingruppierung und Befristung. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören z.B. die Bearbeitung von Sonderurlauben, Beenden von Arbeitsverhältnissen und Entgeltfragen. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) für Mitarbeiter (m/w/d) und Führungskräfte (m/w/d) zu allen Themen rund um das Arbeitsverhältnis.

Die 1743 gegründete Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gehört mit rund 38.000 Studierenden, 261 Studien­gängen, ca. 6.000 Beschäftigten im wissen­schaftlichen und nicht­wissen­schaftlichen Bereich und 500 Partnerschaften mit Universitäten in aller Welt zu den großen, forschungs­starken und international ausge­richteten Universitäten in Deutschland. Zahlreiche Spitzen­platzierungen bei nationalen und inter­nationalen Rankings wie auch in den Förderstatistiken der DFG belegen die Leistungs­fähig­keit der FAU. Die Zentrale Universitäts­verwaltung mit Sitz in Erlangen sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren für die Personal­abteilung einen Verwaltungsangestellten (m/w/d) für das Referat P 4 - Servicestelle nichtwissenschaftliches Personal (Entgeltgruppe 9b TV-L, Vollzeit) Das Aufgabengebiet beinhaltet u.a. die Bearbeitung von Personal­angelegenheiten. Sie erstellen hierbei unter­schrifts­reife Arbeits­verträge unter Anwendung arbeits- und tarif­rechtlicher Vorschriften, insbesondere zu Eingruppierung und Befristung. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören z.B. die Bearbeitung von Sonder­urlauben, Beenden von Arbeits­verhältnissen und Entgelt­fragen. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) für Mitarbeiter (m/w/d) und Führungskräfte (m/w/d) zu allen Themen rund um das Arbeits­verhältnis. Sie bringen mit: abgeschlossenes Hochschul­studium (Bachelor / Diplom [FH]) im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder einen vergleichbaren Abschluss (z.B. Betriebs­wirtschaft) mit dem Schwerpunkt Personal bzw. Recht selbstständige, strukturierte und service­orientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Einsatzfreude gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen, gerne auch SAP Berufserfahrung in der Personal­abteilung (einer Hochschule) sowie angewandte Kenntnisse im Arbeits- und Tarif­recht wären von Vorteil, es sind aber auch Berufs­anfänger (m/w/d) ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert Wir bieten: eine vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Menschen aus aller Welt, die auf vielen Wissensgebieten tätig sind, kennenlernen werden eine gründliche Einarbeitung und ein funktionierendes Team, das Sie gerne unterstützt ein umfangreiches Weiter­bildungs- und Fort­bildungs­angebot sowie Gesundheits­kurse Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Angebote unseres Familien­service (u.a. Kinder- und Ferien­betreuung) flexible Gestaltung der Arbeitszeiten eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Alters­versorgung (VBL) bei entsprechender Eignung wird eine Weiter­beschäftigung angestrebt Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie von Frau Busch unter der Telefon­nummer 09131 85-26616 oder per E-Mail an elisabeth.busch@fau.de. Wir bitten Sie, die Online-Plattform www.interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Post­weg oder per E-Mail abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurück­gesendet. Die Bewerbungs­frist endet am 30.09.2020. Die Universität Erlangen-Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs Familie in der Hochschule. Sie fördert die berufliche Gleich­stellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nach­drücklich um ihre Bewerbung. Die Stelle ist für schwer­behinderte Menschen geeignet. Schwer­behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt eingestellt. Wegen der im Zusammen­hang mit dem Bewerbungs­verfahren zu erhebenden personen­bezogenen Daten bitten wir Sie, unsere Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz­grund­verordnung unter www.fau.de zu beachten. www.fau.de  

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

91054 Erlangen (Stadt)

91054 Buckenhof

91052 Erlangen