Prozessmanager/-in Outputmanagement in Stuttgart

Die Abteilung Operations Automotive ist verantwortlich für die Automotive Prozesse und die dafür genutzten Systeme bei der Mercedes-Benz Bank-Gruppe.
Das Team Collaboration & Enterprise Content Management betreut die Prozesse und die Systeme des Output- und Dokumentenmanagement (ODM) für Automotive und Banking.

Für die Erzeugung von standardisierten Dokumenten, Anträgen und Formularen wird aktuell und auch in der Zukunft zentral eine Plattform genutzt. Dadurch ergibt sich eine große Anzahl an Schnittstellen zu anderen Systemen und anderen Bereichen.

Im Rahmen des Projekts GET ONE wird, neben einigen Kern-Systemen der Mercedes-Benz Bank, unter anderem auch die Output-Anwendung auf eine weiterentwickelte Version mit zusätzlichen Funktionalitäten und standardisierten Schnittstellen umgestellt. Ziel ist es hier zukünftig schneller und effizienter auf Wünsche zur Änderung von Dokumenten / Formularen aus vertriebspolitischen oder auch vor rechtlichen Hintergründen reagieren zu können. Die derzeit zusätzlich existierende Lösung für die individuelle Briefschreibung soll in diesem Zuge abgelöst werden.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Linientätigkeiten:
Mitarbeit bei der Betreuung und Wartung der Output-Anwendungen aus fachlicher Sicht.
Sicherstellung des fachlichen Betriebs der Output-Anwendungen und den direkten Schnittstellen zu anderen Systemen.
Unterstützung bei der Konsolidierung der Anforderungen zur Weiterentwicklung aus den Servicecentern oder anderen internen Bereichen, Abstimmung mit der IT und den fachlichen Systemownern.

Projekttätigkeiten:
Überprüfung von bestehenden Prozessen und Funktionen.
Detailierung der Soll-Prozesse im Outputmanagement und Unterstützung bei der Beschreibung der neuen Output-Lösung.
Überführung bestehender Outputmodule in die neue Software-Version.
Übernahme von Arbeitspaket- bis zur Teilprojektverantwortung inkl. Kommunikation innerhalb verschiedener Projekte und Arbeitspakete. Begleitung von Change-Prozessen.

Testmanagement:
Selbstständiges Erstellen von Testkonzepten, Aufbau und Beschreibung von Testfällen.
Eigenständige Durchführung von fachlichen Systemtests.

Studium/Ausbildung:
Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarem Studiengang oder abgeschlossene Ausbildung in Verbindung mit Berufserfahrung im Banken- bzw. Finanzdienstleistungssektor und/oder Automobilbereich mit Fokus auf das operative Geschäft - idealerweise in einem internationalen Umfeld

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Erfahrung in der Kundenbetreuung
Erfahrung/Kenntnisse im Projekt und Testmanagement
Erfahrung/Kenntnisse im Bereich Dokumenten-/Outputmanagement
Erfahrung in der Prozessgestaltung und Optimierung von Prozessen

IT-Kenntnisse:
Gutes IT-Verständnis bzw. IT-Affinität notwendig

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Weitere Sprache von Vorteil (insbesondere Französisch, Italienisch, Spanisch)

Persönliche Kompetenzen:
Ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen
Selbstständige Arbeitsweise
Ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsvermögen
Kreativität
Ausgeprägter Qualitäts- und Dienstleistungsgedanke
Effiziente und organisierte Arbeitsweise
Sehr gute Team- und Kooperationsfähigkeit

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.