Als Global Player sorgen wir bei SEW-EURODRIVE für Bewegung: mit wegweisenden Technologien und maßgeschneiderten Lösungen in der Antriebs- und Automatisierungstechnik. Das verdanken wir weltweit und branchenübergreifend mehr als 18.000 Mitarbeitern in 50 Ländern.

Bewegen auch Sie Zukunft. Am Standort Bruchsal als

Softwareentwickler C#/.NET Automatisierungstechnik (w/m/d)

In unserem Entwicklungsbereich erwarten Sie als Informatiker anspruchsvolle Aufgaben mit viel Praxisbezug. Von der hardwarenahen Programmierung bis zum User Interface Design – bei uns arbeiten Sie an konkreten Produkten.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Softwarekomponenten auf Basis von MS Visual Studio in C#/.Net für unsere innovativen Produkte der Antriebs- und Steuerungstechnik innerhalb eines SCRUM-Teams aus Software-Spezialisten
  • Begleitung des kompletten Entwicklungsprozesses von der Anforderungs-Analyse über Architektur und Design bis hin zur Implementierung und Test der Softwarekomponenten
  • Konzeption, Entwicklung und Test der Anwendungslogik und den darunterliegenden Kommunikations- und Datenhaltungsmechanismen
  • Vorantreiben der Weiterentwicklung im Umfeld von Cloud- und IoT-Architekturen

Ihre Qualifikation:

  • Studium Informatik, Automatisierungstechnik, Medieninformatik oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Softwareentwicklung
  • Erfahrung im Bereich .NET- basierter Softwareentwicklung mit C# und .NET Core
  • Sicherer Umgang mit Visual Studio 20XX
  • Grundkenntnisse in der Programmierung mit WPF/WCF sowie in der Automatisierungstechnik von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Beste Perspektiven: Als ein Marktführer in einer Wachstumsbranche mit starker IT bieten wir Ihnen viele Chancen, Ihre Ziele zu erreichen
  • Individuelle Weiterbildung und Förderung: Vielfältiges Angebot an Seminaren und Produktschulungen in der DriveAcademy, Unterstützung bei Fortbildungsmaßnahmen, Experten- und Führungskräftelaufbahn
  • Erstklassige Ausstattung und Arbeitsbedingungen: Wir setzen auf modernste Kommunikationstechnologien aus dem Bereich Social Collaboration wie Tablets, Apple- und Microsoft-Produkte und mobile Endgeräte
  • Vergütung: Bundesweit nach Tarif Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg, ergebnisabhängige Sonderzahlung, langjährige attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Work&Life-Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmanagement vital 360°, Ergonomie und Bewegung am Arbeitsplatz, Kooperation mit Fitnessstudios, Sozialberatung, Mitarbeiterrabatte und Sonderkonditionen sowie Betriebskindertagesstätte

Klingt interessant?

Bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe des Referenz-Codes DE-5037-7237-9. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie haben noch Fragen?

Beatrice Rauner gibt Ihnen unter der Telefonnummer +49 7251 75-1923 gerne Auskunft.