Wir bieten Ihnen:

  • Herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
    Voll- und Teilzeitbeschäftigung
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden
  • Umfeld sowie Entwicklungsmöglichkeiten
    durch Förderungen der Stiftung
    „Mainzer Herz“
  • Unterstützung des Pflegeteams durch einen Service und Assistenzpool sowie ERC-konforme Schulungen im zertifizierten Notfalltraining (ILS und ALS) durch eigene ALS Instruktoren
  • Möglichkeit zur Teilnahme an externen und internen
    Fortbildungskursen und Kongressen
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer
    Qualifikation sowie zusätzliche Altersversorgung und
    Sozialleistungen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei
  • Job-Ticket sowie sehr gute Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Betreuung kardiologischer Patienten
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei
    Diagnostik und Therapie
  • Patientenüberwachung
  • Monitoring (invasiv/nicht-invasiv)
  • Sterile Assistenz am OP-Tisch
  • Assistenz bei Notfällen
  • Administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und
    Krankenpfleger, Altenpfleger, Medizinischer Fachangestellter, Medizinisch-technischer Assistent für
    Funktionsdiagnostik, Operationstechnischer Assistent
    oder Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Interesse an kardiologischen Krankheitsbildern
  • Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Innovatives und kreatives Denken
  • Interesse an der Mitentwicklung neuer
    Versorgungsstrukturen

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kardiologie


Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist Frau
Gabriele Maas, Tel.: 06131 17-5354.


Referenzcode: 50080592


www.unimedizin-mainz.de


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.