Kommen Sie in unser Team! Wir suchen zum Neuaufbau unseres Teams Sie als

Gesundheits- und KrankenpflegerIn* und AltenpflegerIn*

für unsere ambulante, mobile Geriatrische Rehabilitation in Voll- oder Teilzeit

In unserer Klinik für Geriatrische Rehabilitation am Robert-Bosch-Krankenhaus betreuen wir ältere, überwiegend multimorbide Patienten im interdisziplinären Team. Als neues, innovatives Angebot bieten wir den Rehapatienten eine ambulante geriatrische Rehabilitation im häuslichen Umfeld an. Unser Ziel ist es, die Funktionalität und Mobilität des geriatrischen Patienten zu verbessern, um eine möglichst selbstständige Lebensführung wiederherzustellen. Dies erreichen wir durch eine optimal vernetzte, interdisziplinäre Versorgung und Betreuung.
Hier arbeitet ein hochmotiviertes Team nach modernen pflegerischen Standards und gemäß der vom Stifter Robert Bosch festgelegten Werte: Respekt vor jeder Tätigkeit; Offenheit im Austausch; Leidenschaft für das Wohl aller.

Ihre Aufgaben:

  • Kompetente pflegerische Betreuung der Patienten der Mobilen Reha im häuslichen Umfeld
  • Durchführung von pflegerischen Assessments inkl. Dokumentation und Evaluation
  • Pflegerische Aufnahme, Anleitung und Beratung von Patienten und ihren Angehörigen
  • Kollegialer, kooperativer Umgang und Austausch im Team sowie mit anderen Berufsgruppen
  • Umsetzung der aktuellen Pflege- und Dokumentationsstandards

Ihr Profil:

  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • Idealerweise pflegewissenschaftlicher Studienabschluss
  • Ausgeprägtes Pflegeverständnis mit hoher Fachkompetenz
  • Freude am Umgang mit geriatrischen Patienten
  • Bevorzugt abgeschlossener Zercur®-Basiskurs oder eine Fachweiterbildung Geriatrie
  • Kollegialer, kooperativer Umgang im Pflegeteam sowie mit anderen Berufsgruppen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet im modernen, angenehmen Arbeitsumfeld eines leistungsstarken und innovativen Stiftungskrankenhauses, in dem Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können
  • Umfassende Einarbeitung nach einem strukturierten Einarbeitungskonzept durch weitergebildete Praxisanleiter
  • Eine gezielte Personalentwicklung mit vielseitig, ansprechenden Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Eine zuverlässige Patientenversorgung auf höchstem fachlichen Niveau sowie ein kollegiales Arbeitsklima im Team
  • Eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und bezuschusstem Jobticket
  • Günstige Mitarbeiterwohnungen sowie Kinderbetreuungsmöglichkeiten bei Bedarf
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen

Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Tobias Bock-Viessmann gerne telefonisch unter 0711/8101-2819 zur Verfügung.
Interesse? Dann rufen Sie uns einfach und unkompliziert unter Tel. 0711/8101-3560 an – wir rufen zeitnah zurück und vereinbaren ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen. Oder Sie senden Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail bitte an pflegedirektion@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

www.rbk.de