Lebenshilfe Starnberg / Franziskus-Schule in Starnberg

Pädagogische Pflegekraft (m/w/d)

Sie haben Lust auf ein Arbeiten in einem multiprofessionellen Team und haben Freude an der Förderung von Schülerinnen und Schülern, die unterschiedliche Herausforderungen mitbringen? Das Ganze in einer Einrichtung, wo Fachkompetenz und Planung genauso seinen Platz hat, wie der Spaß am Spontanen. Dann ist diese Stelle für Sie interessant!

Die Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg ist ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, an die sich die Heilpädagogische Tagesstätte anschließt. Wir fördern und betreuen Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung unterschiedlichen Schweregrades, ausgeprägten Entwicklungsverzögerungen, Autismus-Spektrum-Störung oder Anfallserkrankungen.

Beschäftigungsausmaß: ca. 20 Stunden während der Schulzeiten am Vormittag

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit 17 Einrichtungen und 300 Mitarbeitenden
  • Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Urlaubszeiten entsprechend der bayerischen Schulferienregelung durch Einarbeitung der Stunden an den Schultagen
  • Eine umfassende und solide Einarbeitung
  • Regelmäßige Fortbildungen und Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen
  • Zuschuss zu den Betreuungskosten
  • Bezahlung nach TVÖD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung und die betriebliche Altersvorsorge)
  • zusätzliche Bezahlung der Großraumzulage München
  • Und wir feiern auch miteinander (Betriebsfest, Teamessen …)

Ihr Profil

  • Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in (m/w/d), Kinderpfleger/in (m/w/d) oder eine andere entsprechende pädagogische Ausbildung bzw. einschlägige Erfahrungen
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit geistiger oder mehrfacher Behinderung
  • Interesse an einer kooperativen Zusammenarbeit und persönliche Fähigkeiten, diese umzusetzen

Ihre Aufgaben

  • Pflegerische Betreuung der Kinder und Jugendlichen mit geistiger Behinderung
  • Unterstützung der Lehrkräfte in der Umsetzung der pädagogischen Förderziele
  • In Absprache Durchführung von Inhalten der Förderplanung mit einzelnen Schülerinnen und Schülern

Abhängig vom Arbeitsumfang sind die Stellen befristet bzw. unbefristet zu besetzen.

Für Fragen steht Ihnen die Schulleiterin Frau Rittmeyer-Breu unter Tel. 08151-6505011 gerne zur Verfügung.

Ausführlichere Informationen zur Lebenshilfe Starnberg und zur Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.lebenshilfe-starnberg.de.

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal.