Bereichsleitung (m/w/d) Ambulante Suchthilfe

53113 Bonn, 53123 Bonn
11.03.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 020569867
Bereichsleitung (m/w/d) Ambulante Suchthilfe

Caritasverband für die Stadt Bonn e. V. über Beck Management Center

Germany

https://caritasverbund.mhmhr.com/jobs/3938-bereichsleitung-m-w-d-ambulante-suchthilfe/job_application/new?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Als Bereichsleitung übernehmen Sie die disziplinarische und fachliche Mitarbeiterführung sowie die wirtschaftliche Steuerung der Einrichtungen. Dabei arbeiten Sie eng mit den Bereichsleitungen der anderen Fachbereiche und Dienste beider Verbände (Caritas und Diakonisches Werk) zusammen. Sie repräsentieren die Ambulante Suchthilfe im Rahmen der Netzwerkarbeit, pflegen aktiv Kontakte mit Organisationen der sozialen Arbeit, mit öffentlichen Leistungsträgern sowie mit anderen Akteuren in der Suchthilfe in der Region. Sie gestalten die strategischen Ziele im Rahmen der langjährigen guten Kooperation zwischen den beiden Trägerorganisationen zukunftsorientiert und stabil weiter. Als Mitglied einer christlichen Kirche orientieren Sie sich in Ihrer Tätigkeit an den werteorientierten Leitbildern beider Träger.

Die Ambulante Suchthilfe ist eine Kooperation des Caritasverbands für die Stadt Bonn e.V. und des Diakonischen Werks Bonn und Region gGmbH. Seit 2004 werden Menschen mit Problemen durch Alkohol, illegale Drogen, Medikamente sowie bei stoffungebundenen Süchten, Essstörungen und pathologischem Glücksspiel unterstützt. Ca. 90 Mitarbeitende bieten u.a. durch Angebote wie Suchtprävention, niederschwellige Beratung und Begleitung, Betreutes Wohnen, ambulante und tagesklinische Rehabilitation als Hilfen für erwachsene Betroffene, Angehörige, Kinder und Jugendliche an. Mehr unter: www.suchthilfe-bonn.de Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 1.10.2021 eine Ihre Aufgaben: Als Bereichsleitung übernehmen Sie die disziplinarische und fachliche Mitarbeiterführung sowie die wirtschaftliche Steuerung der Einrichtungen. Dabei arbeiten Sie eng mit den Bereichsleitungen der anderen Fachbereiche und Dienste beider Verbände (Caritas und Diakonisches Werk) zusammen. Sie repräsentieren die Ambulante Suchthilfe im Rahmen der Netzwerkarbeit, pflegen aktiv Kontakte mit Organisationen der sozialen Arbeit, mit öffentlichen Leistungsträgern sowie mit anderen Akteuren in der Suchthilfe in der Region. Sie gestalten die strategischen Ziele im Rahmen der langjährigen guten Kooperation zwischen den beiden Trägerorganisationen zukunftsorientiert und stabil weiter. Als Mitglied einer christlichen Kirche orientieren Sie sich in Ihrer Tätigkeit an den werteorientierten Leitbildern beider Träger. Ihr Profil: Nach einem Studium der Sozialen Arbeit, Psychologie, Medizinökonomie oder einer vergleichbaren Ausbildung verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung. Sie verstehen sich als Netzwerker/in und sind mit Ihrer ausgeprägten kommunikativen Kompetenz in unterschiedlichsten Kontexten souverän. Mit Ihrem Gespür für zukunftsfähige Themen haben Sie Freude an der Entwicklung innovativer und praxistauglicher Konzepte. Sie bringen fundierte Kenntnisse im Leistungs- und Zuwendungsrecht nach SGB IV-IX mit und verstehen es diese in Ihrem Bereich unter betriebswirtschaftlichen Prämissen in konkrete Maßnahmen, Projekte und Konzepte zu verhandeln und umzusetzen. Unser Angebot: Auf Sie wartet eine hochinteressante und spannende Leitungsaufgabe in einer diversifizierten und dynamischen Kooperation. Sie berichten direkt an die Geschäftsleitungen der Verbände und arbeiten mit einem erfahrenen professionellen Leitungsteam zusammen. Die Vergütung erfolgt im Rahmen der AVR-Caritas. Ihre Bewerbung Die Personalberatung Beck Management Center ist mit der Durchführung und Begleitung des Bewerbungsverfahrens beauftragt. Ihr Ansprechpartner ist Stephan Warsberg. Er freut sich über die Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an sw@beck-management-center.de. Rückfragen beantwortet er Ihnen gerne auch telefonisch unter +49 6131 3333 682. Post: Beck Management Center GmbH, Alte Gärtnerei 2, 55128 Mainz Fon: +49 6131 3333 680, Mail: info@beck-management-center.de www.beck-management-center.de zur Onlinebewerbung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

53113 Bonn

53123 Bonn