Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/ Mitarbeiter (m/w/d)
Wiesbaden
Aktualität: 28.07.2021

Anzeigeninhalt:

28.07.2021, Bundeskriminalamt
Wiesbaden
Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/ Mitarbeiter (m/w/d)
Kriminaltechnische Untersuchung von modernen IT Systemen und IoT Geräten mittels Analyse von Hard- und insbesondere Software (ggf. auch am Ereignis- bzw. Tatort) und Erstellung wissenschaftlich begründeter Untersuchungsberichte Design, Entwicklung und Anwendung von Untersuchungsmethoden für die Krypto-, Software- und Systemanalyse von IT-Systemen und IoT Geräten Erstellung wissenschaftlich begründeter Gutachten sowie deren Vertretung vor Gericht im Aufgabengebiet des Fachbereichs Konzeption und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten einschließlich Weiterentwicklung/Optimierung IT-forensischer Untersuchungsmethoden Lehr- und Vortragstätigkeiten in der Computerforensik Vertretung der Interessen der deutschen Kriminaltechnik auf nationaler/europäischer/internationaler Ebene; u. a. Arbeits- und Expertengruppen
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister, Master) der Fachrichtung IT-Sicherheit, Informatik, Physik, Mathematik oder vergleichbares abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium aus dem MINT-Bereich Sehr gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in C und in einer Skriptsprache z.B. Python Fundierte Kenntnisse von Betriebssystemen (z. B. Windows, Linux, Android) Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Reverse Engineerings Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Kryptographie Wünschenswert sind Kenntnisse verschiedener Mikroprozessor-Architekturen sowie einer Assemblersprache Sie sind team- und kommunikationsfähig, zeichnen sich durch Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft aus und verfügen über gutes Englisch in Wort und Schrift (Niveau B1 (GER)) Sie haben eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, verfügen über gute kognitive und organisatorische Fähigkeiten, sind belastbar sowie selbstständig und flexibel bei der Aufgabenerledigung

Berufsfeld

Standorte