Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

40225 Düsseldorf (Stadt), 40212 Düsseldorf
29.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 017125308
Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

Heinrich-Heine-Universität

Germany

bewerbung@hhu.de

Eigenständige und proaktive personalwirtschaftliche Begleitung von Beschäftigten und Führungskräften und Erledigung der Personaleinzelangelegenheiten vom Arbeitsvertrag bis zum Austritt Bearbeitung von Fragen des Arbeits- und Tarifrechts Beratung der Beschäftigten sowie der Führungskräfte in Personalfragen Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten sowie kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Personalprozesse

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für die Abteilung Personal in Technik und Verwaltung des Dezernates Personal zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n  Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) Aufgabenschwerpunkte eigenständige und proaktive personalwirtschaftliche Begleitung von Beschäftigten und Führungskräften und Erledigung der Personaleinzelangelegenheiten vom Arbeitsvertrag bis zum Austritt Bearbeitung von Fragen des Arbeits- und Tarifrechts  Beratung der Beschäftigten sowie der Führungskräfte in Personalfragen Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten sowie kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Personalprozesse Qualifikationsprofil abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder B.A.) Public Management/Administration, Verwaltungs- oder Betriebswirt*in bzw. ein vergleichbarer Studiengang, gerne mit Vertiefung im Personalmanagement oder einschlägigem Studienschwerpunkt im Bereich Personal, Recht o. Ä. alternativ eine abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2.1 allgemeiner Verwaltungsdienst oder eine Qualifizierung zum*zur Verwaltungsfachwirt*in (bzw. Angestelltenlehrgang II) oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Zusatzqualifikation (bspw. Personalfachwirt*in) und entsprechender Berufserfahrung  Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht selbstständige, entscheidungsfreudige und lösungsorientierte Arbeitsweise Die Universität bietet einen unbefristeten, zukunfts- und standortsicheren Arbeitsplatz attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch variable Arbeitszeitmodelle, Heim- und Telearbeit sowie Ferienfreizeitangebote für Kinder flexible Arbeitszeiten und -modelle betriebliche Altersversorgung der VBL zur zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter  Möglichkeit zur Abnahme eines VRR-Großkundentickets kostenlose Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Die Stelle ist ab sofort unbefristet in Vollzeit zu besetzen.  Die Vergütung als Tarifbeschäftigte*r erfolgt in Entgeltgruppe 10 TV-L (Arbeitsverhältnis und Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder - TV-L), als Beamter*Beamtin in Besoldungsgruppe A 10 BesG NRW. Weitergehende Informationen finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen.  Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Abteilung Personal in Technik und Verwaltung, Herr Pfitzer, unter der Tel. 0211 81-13217.  Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip »Exzellenz durch Vielfalt«. Sie hat die »Charta der Vielfalt« unterzeichnet und erfolgreich am Audit »Vielfalt gestalten« des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 146.20 - 3.2 bis zum 30.10.2020 per E-Mail unter Angabe der Kennziffer im Betreff (ausschließlich als eine PDF-Datei - abweichende Formate werden nicht berücksichtigt) an   bewerbung@hhu.de Ihre Bewerbung wird nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht vernichtet.  hhu.de

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

40225 Düsseldorf (Stadt)

40212 Düsseldorf