Sachbearbeiter (w/m/d) für Landesplanung und Einzelhandelssteuerung

90762 Fürth
16.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021259360
Sachbearbeiter (w/m/d) für Landesplanung und Einzelhandelssteuerung

Stadt Fürth

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/341285/713244/cl/70d6863ee1f4a302efdec1e069069ba67dd862b3/L955084/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cubWVpbi1jaGVjay1pbi5kZS9mdWVydGgvcG9zaXRpb24tMTcwODMzIiwiemwiOiJqb2J3YXJlLmRlIn0=?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Bayern (LEP) Sonderprojekte im Rahmen der Landesplanung, Klimaschutz und Nachhaltigkeit (z.B. Endlagersuche, Global Nachhaltige Kommune) Fortschreibung des Regionalplans der Region Nürnberg (R7) einschließlich Vorbereitung der Sitzungen des Planungsverbandes und Herbeiführung von Gremienbeschlüssen Beteiligung als Träger öffentlicher Belange an der Bauleitplanung der Stadt Fürth Einzelhandelssteuerung Fortschreibung des Zentrenkonzepts Gewerbepotenzialflächen Bearbeitung und Koordinierung von Stellungnahmen zur Bannwald-VO Betreuung des Naherholungsvereins Lorenzer Reichswald e.V. (NEVL) einschließlich der Vorbereitung von Sitzungen sowie der Koordinierung und Abrechnung von Projekten Mitarbeit bei der Planung von überregionalen Radwegen

www.fuerth.de in der Metropolregion Nürnberg Bitte bewerben Sie sich bis 17. Mai 2021! Fürth bietet vielversprechende Zukunfts­perspek­tiven als wachsender Wirt­schafts­stand­ort, als tole­rante und kulturell viel­fältige, liebens- und erlebens­werte Groß­stadt mit einer aus­ge­zeichneten Infra­struktur im Herzen der Metropol­region. Die Stadtverwaltung legt Wert auf hoch­qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und daher auch auf eine entsprechend fort­schrittliche und familien­bewusste Personal­politik. Beschäftigte der Stadt profitieren von Leistungs­entgelten und betrieblicher Alters­vorsorge, lang­fristiger Standort­sicherheit im öffentlichen Dienst, Zuschüssen zum öffentlichen Personen­nahverkehr, flexiblen Arbeits­zeiten, viel­fältigen Teilzeit­modellen, Weiter­bildungs­möglichkeiten und viel­versprechenden Karriere­chancen. Die Stadt Fürth sucht für das Amt für Wirtschaft und Stadt­entwicklung (AWS) zum frühest­möglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (w/m/d) für Landesplanung und Einzelhandelssteuerung in Vollzeit, EGr 10 TVöD bzw. BGr A 11 BayBesG. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: Fortschreibung des Landes­entwicklungs­programms Bayern (LEP) Sonderprojekte im Rahmen der Landes­planung, Klima­schutz und Nachhaltigkeit (z.B. Endlager­suche, Global Nachhaltige Kommune) Fortschreibung des Regional­plans der Region Nürnberg (R7) einschließlich Vor­bereitung der Sitzungen des Planungs­verbandes und Herbei­führung von Gremien­beschlüssen Beteiligung als Träger öffentlicher Belange an der Bauleit­planung der Stadt Fürth Einzelhandelssteuerung Fortschreibung des Zentrenkonzepts Gewerbepotenzialflächen Bearbeitung und Koordinierung von Stellung­nahmen zur Bannwald-VO Betreuung des Naherholungs­vereins Lorenzer Reichswald e.V. (NEVL) einschließlich der Vorbereitung von Sitzungen sowie der Koordinierung und Abrechnung von Projekten Mitarbeit bei der Planung von über­regionalen Radwegen Bewerbungsvoraussetzungen sind: Ein abgeschlossenes Hochschul­studium in der Fach­richtung Geographie, Stadt- oder Regional­planung (Dipl.-Geograph [w/m/d], Stadt- und Regional­planer [w/m/d] oder Master / Bachelor) Grundkenntnisse im Bau- und Planungs­recht und zum Landes­entwicklungs­programm (LEP) sind erforderlich Überdurchschnittliches selbst­ständiges Arbeiten und Eigen­initiative Methodische Kompetenzen, v.a. ziel­orientiertes Handeln, Koordinations­fähigkeit, fachliche Problem­lösungs­kompetenz Soziale Kompetenzen, wie Kommunikations­vermögen, Team­fähigkeit, Verant­wortungs­bewusst­sein, Zuverlässigkeit und Innovations­freudigkeit Kenntnisse der einschlägigen Office-Anwendungen und ArcGIS Bereitschaft zur Teilnahme an Terminen außerhalb der Regel­arbeits­zeiten (z.B. Abend- und Wochen­end­veranstaltungen) Fahrerlaubnis der Klasse B (früher Klasse 3) Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine interessante, viel­seitige und anspruchs­volle Aufgabe in Fürth mit einer leistungs­gerechten Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regel­mäßigen Tarif­erhöhungen und einer Jahres­sonder­zahlung. Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge (Versicherung in der Zusatz­versorgung). Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungs­möglich­keiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung. Mit flexiblen Arbeits­zeit­modellen und kollegialen Absprachen unter­stützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren. Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeits­platzes an den öffentlichen Nah­verkehr mit einem umfang­reichen Arbeit­geber­zuschuss zum preis­günstigen Jobticket oder zum Kauf eines E-Bikes. Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt. Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancen­gleich­heit und fördert die beruf­liche Gleich­stellung aller Menschen, un­ab­hängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Welt­an­schauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Menschen mit Schwer­behinderten­eigen­schaft bzw. Gleich­stellung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. In dem »Kodex gute Arbeit« be­kennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zu­kunfts­fähig, menschen­würdig und ge­mein­sam zu ge­stalten und den bereits er­reichten hohen Standard in der Stadt­ver­waltung zu­künftig und nach­haltig weiter­zu­ent­wickeln. Bewerben Sie sich bitte bis 17. Mai 2021 über unser Online-Portal oder www.fuerth.de/karriere! Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Wirtschaft und Stadt­entwicklung, Herr Röhrer, unter der Ruf­nummer (0911) 974-2110 zur Verfügung. Fürth freut sich auf Ihre Bewerbung!

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

90762 Fürth