Zukünftiger Geschäftsführer Handel (m/w/d)

NACHWUCHSPOSITION im mittelständischen Einzelhandel

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, mittelständisch geprägtes Einzelhandelsunternehmen in Familienbesitz mit Schwerpunkten rund um Themen, wie z.B. Dekoration, Wohnen, Geschenke und Küche mit mehreren hundert eigenen Geschäften in Deutschland sowie im angrenzenden europäischen Ausland. Dabei gibt es zusätzlich umfangreiche und etablierte E-Commerce-Aktivitäten mit einem breiten Sortiment. Bereits seit vielen Jahren wird die erfolgreiche Wachstumsstrategie mit dem Ziel weiterer Expansion sowohl in Deutschland als auch im Ausland verfolgt. In der Gruppe sind einige tausend Mitarbeiter beschäftigt (davon ca. 100 in der Zentrale), die einen profitablen dreistelligen Millionenumsatz erwirtschaften. Der Hauptsitz befindet sich in einer attraktiven Stadt in Norddeutschland.

Ihre Aufgaben
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen und strategischen Ausrichtung des Unternehmens
  • Identifizierung und Priorisierung von Handlungsfeldern und Verbesserungspotentialen des Unternehmens; anschließend Überführung in übergreifende Projekte und operative Umsetzung
  • Führung der entsprechenden Projektteams
  • Analyse und Weiterentwicklung interner Prozesse, Strukturen und Abläufe, insbesondere in Bezug auf die weitere Digitalisierung
  • Unterstützung der Gruppengeschäftsführung sowie der ausländischen Tochtergesellschaften in organisatorischen und strategischen Fragen
  • Förderung einer innovativen Unternehmenskultur und Steuerung / Moderation von internen Change-Prozessen
  • Beobachtung des Wettbewerbs und der Entwicklungen auf dem Markt sowie aktive Ableitung entsprechender Handlungsempfehlungen zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Wettbewerbsposition des Unternehmens
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Mindestens einige Jahre Berufserfahrung im Einzelhandel in einer strukturierenden, generalistischen und eher projektorientierten Position, beispielsweise als Vorstands-/GF-Assistent, Projektleiter, Regionalgeschäftsführer, Country Manager o.ä.
  • Zusätzlich sollten operative Bezüge zum Vertrieb über Filialstrukturen bestehen, z.B. durch frühere Absolvierung eines entsprechenden Traineeprogramms oder einer früheren Einstiegsposition als Bezirksleiter, etc.
  • Idealerweise sollte auch bereits Führungsverantwortung vorhanden sein
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Affinität zu Digitalisierungs-, eCommerce-, Multichannel- und IT-Themen
  • Eigeninitiativer Charakter, der sich Herausforderungen aktiv sucht und sich ihrer unternehmerisch und mit hoher Eigenverantwortung annimmt
  • Strategisches Denken und organisatorische Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit in einem mittelständischen Umfeld mit kurzen Wegen und hoher Umsetzungsorientierung
  • Überzeugende und ambitionierte Persönlichkeit mit Gestaltungswillen
  • Interesse, sich mittelfristig durch Leistung und erfolgreiche Projektarbeit für den Aufstieg in die Geschäftsleitung zu qualifizieren

Wenn diese Perspektivposition in einem erfolgreichen Einzelhandelsunternehmen Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P1050918 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.