02_SteA_OA

Job als Oberärztin/Oberarzt (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Kaulsdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum Kaulsdorf ist ein Klinikum der Regelversorgung und Teil der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Das Klinikum Kaulsdorf verfügt über derzeit 428 Betten in 6 Fachabteilungen sowie eine interdisziplinäre Rettungsstelle zur Versorgung von Notfallpatienten. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt derzeit über 134 voll- und 56 teilstationäre Betten/Behandlungsplätze sowie eine große psychiatrische Institutsambulanz.

Ihre Aufgaben

  • Oberärztliche Betreuung eines Teils der stationären Gerontopsychiatrie
  • Mitentwicklung der weiteren psychiatrischen Ambulantisierung (z.B. Modellprojekt, StäB. PIA) und Erweiterung der tagesklinischen Angebote
  • Maßgebliche Mitarbeit bei der qualitativen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Leistungsprofils und der strategischen Ausrichtung der Klinik
  • Engagement in der Facharztweiterbildung und der engmaschigen klinischen Supervision der Assistenzärzte/Assistenzärztinnen sowie der Fortbildung anderer Berufsgruppen
  • Beteiligung an Konsiliardienst und Rufbereitschaft
  • Mitarbeiterführung im ärztlichen und nichtärztlichen Bereich im Sinne von „Vivantes Führen im Dialog“
  • Verantwortung für relevante Controlling-Kennzahlen
  • Vertretung der Klinik nach außen, z. B. in den bezirklichen Gremien des gemeindepsychiatrischen Verbundes, gegenüber niedergelassenen Ärzten und der übrigen Öffentlichkeit
  • Weiterentwicklung gerontopsychiatrischer Angebote und Etablierung neuer Versorgungskonzepte

Wir wünschen uns

  • Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Erfahrungen im Bereich der Akut- und Gerontopsychiatrie
  • Interesse an evidenzbasierter Medizin und systemischem Denken sowie der Weiterentwicklung eines modernen sozialpsychiatrischen Ansatzes
  • Selbständigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Kreativität und hohes Engagement
  • Freude an kommunikativer und teamorientierter Arbeit
  • Souveräner Umgang mit EDV
  • Interesse an wissenschaftlichen Projekten

Freuen Sie sich auf

  • Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes
  • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen
  • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal
  • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen
  • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns
  • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf
  • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

  • Leitungsverantwortung und Gestaltungsspielraum im Rahmen einer neu geschaffenen Oberarztstelle in einem engagierten und sehr erfahrenen Team
  • eine wachsende Klinik
  • Entgelt nach TV Ärzte Vivantes
  • Tätigkeit im modernsten psychiatrischen Krankenhausneubau von Berlin
  • Eine Klinik mit großer Tradition und sich neu entwickelnden Zukunftschancen, die weiter wächst und finanziell solide aufgestellt ist
  • die Möglichkeit insbesondere neue kreative Ideen zur verbesserten Versorgung psychisch Kranker unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Rahmenbedingungen einbringen zu können.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KHD0149

Vivantes hat sich die Chancengleichheit und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind uns besonders willkommen. Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Christoph Richter, MBA
Chefarzt
Tel.: 0151 52 62 90 01

Teilen