Kommen Sie in unser Team! Wir suchen ab sofort Sie als

Gesundheits- und KrankenpflegerIn* in Teilzeit (40%)

für unser Peritonealdialysezentrum

In unserem interprofessionellen Team betreuen wir gemeinsam mit dem ärztlichen Bereich sowohl stationäre als auch ambulante Peritonealdialyse-Patienten. Unser motiviertes Team arbeitet nach modernen pflegerischen Standards und gemäß der vom Stifter Robert Bosch festgelegten Werte: Respekt vor jeder Tätigkeit; Offenheit im Austausch; Leidenschaft für das Wohl aller.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der stationären und ambulanten Peritonealdialyse-Patienten gemeinsam mit dem ärztlichen Team
  • Patientenschulungen im Rahmen von Hausbesuchen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Eigenverantwortliche Gestaltung von Patiententrainings
  • Beratung von präterminalen Patienten zu den verschiedenen Dialyseverfahren
  • Fachliche Schulung des Pflegepersonals auf den Stationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Idealerweise Fachweiterbildung mit Schwerpunkt Nephrologie oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Nephrologie
  • Begeisterung für den Fachbereich Peritonealdialyse
  • Kollegialer, kooperativer Umgang im Team sowie mit anderen Berufsgruppen und Freude am Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Kernarbeitszeit werktags von 7-15 Uhr
  • Eine gezielte Personalentwicklung mit vielseitigen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der nephrologischen Fachweiterbildung
  • Umfassende Einarbeitung durch weitergebildete Praxisanleiter
  • Ein interessantes Aufgabengebiet im modernen, angenehmen Arbeitsumfeld eines leistungsstarken und innovativen Stiftungskrankenhauses, in dem Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen und weiter ausbauen können
  • Eine zuverlässige Patientenversorgung auf höchstem fachlichen Niveau sowie ein kollegiales Arbeitsklima im Team
  • Eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und bezuschusstem Jobticket
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Günstige Mitarbeiterwohnungen sowie Kinderbetreuungsmöglichkeiten bei Bedarf
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen

Für nähere Informationen stehen Ihnen unsere Leiterin der CAPD-Ambulanz, Fr. Heidrun Conradt, unter 0711/8101-5483 oder unser Pflegedienstleiter Tobias Bock-Viessmann, unter 0711/8101-2819 gerne telefonisch zur Verfügung. Hospitationstage sind selbstverständlich möglich.

Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an pflegedirektion@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

www.rbk.de