Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt (w/m/d)
mit operativem Schwerpunkt (ohne Senologie)
Gynäkologische Onkologie wünschenswert mit min. 75% Beschäftigungsumfang.
Zur Verstärkung unseres Teams und zum Aufbau eines gynä­ko­lo­gischen Krebszentrums schaffen wir eine neue Stelle und suchen eine/n motivierte/n Oberärztin/-arzt.
Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe verfügt neben dem zertifizierten Kontinenz und Beckenboden Zentrum über ein zertifiziertes Brustzentrum und ein sehr großes Perinatalzentrum mit jährlich mehr als 2.300 Geburten.

Jährlich werden in unseren Klinik in der operativen Gynäkologie mehr als 2.500 operative Eingriffe stationär und ambulant durchgeführt.

Unsere Chefärztin verfügt über die Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie, und eine Dysplasiesprechstunde ist bereits etabliert.

Die Klinik wird im Kollegialsystem geleitet, mit drei Chefärzten für die jeweiligen Zentren.

Wir arbeiten dennoch als Team mit flachen Hierarchien, und verbinden dadurch die Vorteile einer hohen Expertise und Schwerpunktbildung innerhalb der Zentren mit den Vorzügen eines sehr breiten Leistungsspektrums und einer Vielfalt an Möglichkeiten und Herausforderungen, nicht zuletzt für die Weiterbildung im Rotationssystem und der Entwicklung von fachlicher Schwerpunkt-Qualifikationen jenseits der Facharztprüfung.
Werden Sie ein Teil unseres Teams
und gestalten Sie mit uns den neuen Leistungsbereich!
Ihr Profil:
Mehr Informationen zum Stellenangebot:
www.christophorus-kliniken.de/karriere/oafk
Bei Fragen lassen Sie uns gerne telefonieren:
Dr. med. Claudia Fischäß-Pfeiffer (Chefärztin) Tel. 02541 89-11302
Alternativ auch gerne via eMail: claudia.fischaess-pfeiffer@christophorus-kliniken.de
Die Christophorus Kliniken - akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster mit 3 Standorten • 15 Fachabteilungen • 620 Betten • 2.200 Mitarbeiter:innen • jährlich 60.000 Patient:innen stationär und ambulant
Christophorus-Kliniken GmbH
Südwall 22 • 48653 Coesfeld
karriere.medizin@christophorus-kliniken.de