25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Polymerwissenschaften mit elastomerwissenschaftlicher Ausrichtung oder vglb
Berlin-Steglitz
Aktualität: 24.05.2024

Anzeigeninhalt:

24.05.2024, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Berlin-Steglitz
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Polymerwissenschaften mit elastomerwissenschaftlicher Ausrichtung oder vglb
Interdisziplinäre Entwicklung und Untersuchung (FuE) von Elastomerkomponenten insbesondere für die Prüfung der Griffigkeit von Straßenoberflächen nach der Methode von Wehner/Schulze: Rezepturentwicklung und Produktion der Elastomercompounds Koordination und Untersuchungen im Elastomer-Prüflabor Test der Elastomerkomponenten im praktischen Einsatz Koordination der Zusammenarbeit mit Projektpartnern Auswertung und Darstellung der Ergebnisse Erstellung der Zwischen- und Abschlussberichte sowie Publikation der Ergebnisse Vorbereitung der Gremien- und Normungsarbeit, Begleitung der Entwicklung als Referenzmaterial der BAM
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (M.Sc./M.Eng.) der Fachrichtung Polymerwissenschaften mit elastomerwissenschaftlicher Ausrichtung oder vglb. Abgeschlossene Promotion ist von Vorteil Einschlägige Vorkenntnisse im Bereich Elastomere von Vorteil Erfahrung mit interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team und mit Projektpartnern/Kunden Erfahrungen bei der Projektbearbeitung und -koordination, Dokumentation, Erstellung von Berichten sowie Publikationen Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch (mind. B2) Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Englisch Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft

Berufsfeld

Standorte