Referent (m/w/d) Arten- und Naturschutz im Geschäftsbereich Projektentwicklung Deutschland

65183 Wiesbaden
16.04.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 013279714
Referent (m/w/d) Arten- und Naturschutz im Geschäftsbereich Projektentwicklung Deutschland

ABO Wind AG

Germany

https://fragebogen.candibase.de/abowind/mainform.php?param=b23dd2ff98dbb4f0e00f76af2abf6ddd&&vs=1&comp=0&lang=de

Sie verfolgen die für Windenergienutzung und Photovoltaik relevanten artenschutzrechtlichen Entwicklungen, Diskussionen und Entscheidungen Sie sind im engen Austausch mit der Abteilungs- und Geschäftsleitung Sie beleuchten publizierte artenschutzrechtliche Diskurse, insbesondere im Zusammenhang mit der Windenergie Sie reflektieren Auswirkungen der Windenergienutzung auf geschützte Arten Sie entwickeln Strategien, um die Verträglichkeit der Windenergienutzung und Photovoltaik mit dem Artenschutz zu belegen und unverhältnismäßige Einschränkungen abzubauen Sie beteiligen sich an Fachveranstaltungen und Gremien, um die Entwicklung von Artenschutzrichtlinien mitzugestalten und bringen sich mit Stellungnahmen ein

Über unsSeit 1996 entwickelt ABO Wind mit großem Erfolg Projekte zur Nutzung erneuerbarer Energien. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 300 Millionen Euro. Mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit mit Elan an der Projektierung, Finanzierung, Errichtung, Betriebsführung und am Service von Anlagen für eine zukunftsfähige Energieversorgung. Verstärken Sie unser Team am Standort Wiesbaden zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Arten- und Naturschutz im Geschäftsbereich Projektentwicklung Deutschland Ihre Aufgaben Sie verfolgen die für Windenergienutzung und Photovoltaik relevanten artenschutzrechtlichen Entwicklungen, Diskussionen und Entscheidungen Sie sind im engen Austausch mit der Abteilungs- und Geschäftsleitung Sie beleuchten publizierte artenschutzrechtliche Diskurse, insbesondere im Zusammenhang mit der Windenergie Sie reflektieren Auswirkungen der Windenergienutzung auf geschützte Arten Sie entwickeln Strategien, um die Verträglichkeit der Windenergienutzung und Photovoltaik mit dem Artenschutz zu belegen und unverhältnismäßige Einschränkungen abzubauen Sie beteiligen sich an Fachveranstaltungen und Gremien, um die Entwicklung von Artenschutzrichtlinien mitzugestalten und bringen sich mit Stellungnahmen ein Ihr Profil Sie haben ein Studium (Diplom oder Master) der Fachrichtungen Biologie, Umweltrecht oder Journalismus/Publizistik abgeschlossen und Kenntnisse des Natur- und Artenschutzes erlangt Sie haben sich beruflich mit dem Arten- und Naturschutz befasst, idealerweise im Kontext der Windenergienutzung Sie kommunizieren schriftlich wie mündlich auf hohem Niveau Sie sind sicher im Auftritt Sie begeistern sich für erneuerbare Energien Unser Angebot Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer aufstrebenden Branche Mitarbeit an vielseitigen Aufgaben in einem engangierten und kompetenten Team Freundliches Betriebsklima, fairer und offener Umgang Flexible Arbeitszeiten Individuelle Homeoffice-Regelung Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online Formular. ABO Wind AG Urta Steinhäuser Unter den Eichen 7 o 65195 Wiesbaden o (0611) 267 65-0 o www.abo-wind.com

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Journalismus/ Redaktionelle Tätigkeit/ Volontariat

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

65183 Wiesbaden